webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Het Elfde Gebod

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Arcense Bierbrouwerij (Anheuser-Busch InBev) / Arcen


Herkunft:

Holland


Getestet am:

18.06.2006


Testobjekt:

0,3l-Flasche


Biersorte:

Doppelbock


Alkoholgehalt:

7,00%vol.


Zutaten:

Wasser, Malz, Hopfen


Farbe:

bernstein


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

leicht fruchtig


Geschmack:

malzig, leicht gehopft, fruchtig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Heute Nachmittag habe ich nach langer Zeit mal wieder eine richtige Berühmtheit vor mir stehen. "Het Elfde Gebod" aus den Niederlanden. Das Elfte Gebot ist doch das mit dem "Du sollst ständig Bier trinken", oder irre ich mich da jetzt? Jedenfalls hat dieses stärker eingebraute, bernsteinfarbige Bierchen mit dem durchschnittlichen Schaum einen netten Eindruck hinterlassen. Wollen wir doch mal ein Schluck dieses göttlichen Trunks zu uns nehmen. Süffig, malzig, lecker. Und vor allem schmeckt man den Alkohol so gut wie gar nicht. Es wirkt sogar ziemlich mild. Man kann dieses Bier mit dem einprägsamen Namen sehr gut trinken, es geht gut runter Zu Beginn wirkt es zwar für einen Moment etwas anstrengend, dann geht es aber. Der Abgang endet mir fast schon zu schnell, aber auch das ist ok. Dieses Bier aus den Niederlanden ist fein, aber kein absolutes Überbier.


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Hertog Jan Dubbel

Hertog Jan Grand Prestige

Hertog Jan Karakter


Hertog Jan Pilsener 5,1% / Natuurzuiver Bier

Hertog Jan Pilsener 5,0%

Hertog Jan Primator Extra Pilsener


Hertog Jan Tripel

Janneke

Hertog Jan Pilsener 5,1% / Natuurzuiver Bier


Hertog Jan Grand Prestige

Hertog Jan Primator Extra Pilsener

Hertog Jan Weizener


Hertog Jan Lentebock

Hertog Jan Karakter

Hertog Jan Oerblond


Hertog Jan Bockbier

Hertog Jan Enkel





Impressum