webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

« 1 2 »

Biertest - Henninger Lager Beer Griechenland

Bewertung: 5 / 10 Punkten

Brauerei:

Mythos Brewery S.A. (Μύθος Ζυθοποιία) / Sindo


Herkunft:

Griechenland


Getestet am:

28.07.2015


Testobjekt:

0,33l-Dose


Biersorte:

Lager


Alkoholgehalt:

5,00%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

relativ wenig


Geruch:

sehr würzig


Geschmack:

malzig, würzig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Bewertung 04.11.2007: Ja, was sehen meine müden Augen in einem kretischen Supermarkt im Kühlschrank. Ein Henninger-Bier. Nicht schlecht... Früher wurde es in Heraklion, der Inselhauptstadt gebraut, nun werden die Henninger Biere bei Mythos, dem bekanntesten Bier Griechenlands, gebraut. Na ja, Hauptsache, die Marke bleibt bestehen. Vor mir steht nun das "Henninger Lager Beer" mit glatten 5,0%vol. und abgefüllt in eine nostalgische Euro-Flasche. Das Bierglas, welches nun gefüllt vor mir steht, sieht wirklich einladend aus. Ein goldgelb mit einer sehr festen Schaumkrone. Nicht schlecht für ein Lagerbier. Geschmacklich kann es aber nicht mit dem Frankfurter Original mithalten. Ein süßlich-malziger Antrunk, der eine dezente säuerliche Note beinhaltet, lassen einen in irgendeiner Art und Weise die Zehennägel aufrollen. Na, ok, so schlimm ist es nun auch wieder nicht. Der Hopfen ist nur am Rande erschmeckbar, fügt sich aber harmonisch ein. Dieses Lager ist ziemlich mild, flacht ab und an ab, ohne gänzlich nach Wasser zu schmecken. Leider kann mich dieses Henninger nicht überzeugen. Das Kaiser Pils, welches auch bei Mythos in Lizenz gebraut wird, schmeckt um Längen besser. Dieses hier kann man nicht empfehlen. 5 von 10 Punkten.

Bewertung 28.07.2015:
Der drittletzte Tag unseres Griechenland-Urlaubs neigt sich dem Ende zu. Die letzten Testbiere werden nun dem Kühlschrank entnommen. Und was ist dran? Das schon mal getestete "Henninger Lager Beer". Das kann doch gar nix geben. Aber man soll ja den Tag nicht vor dem Abend loben. Dieses Bier wird immer noch bei der größten griechischen Brauerei Mythos in Lizenz gebraut, ein richtiges Fernsehbier ist das hier. Mal gucken, wie es schmeckt. Die Optik ist gut: Es ist goldgelb, der Schaum ist durchschnittlich und der Geruch ist relativ würzig. Der erste Schluck ist würzig und leicht bitter, leider schmeckt es relativ kantig. In den ersten Sekunden fühlt man sich an ein typisches No-Name-Billigbier erinnert. Zum Glück wird es mit der Zeit etwas besser, die Süße wird intensiver. Zur Mitte hin erreicht sie ihren Höhepunkt. Das Bier ist ganz OK, aber es ist auch wirklich nichts Besonderes. Man kann es trinken. Man kann es aber auch sein lassen. Alles in allem Durchschnitt. Wie beim letzten Mal... 5 von 10 Punkten.


Bewertung:

Bewertung: 5 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Henninger Kaiser Pilsner Griechenland

Mythos

Mythos Red


Mythos

El Zythos (Eλ Ζύθoς)

Kaiser Griechenland Pilsner


Mythos

Mythos

Mythos






Impressum