webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

« 1 2 »

Biertest - Hemelinger Spezial Schankbier

Bewertung: 6 / 10 Punkten

Brauerei:

Anheuser-Busch InBev Deutschland GmbH & Co KG / Bremen


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

18.02.2011


Testobjekt:

0,33l-Steinie-Flasche


Biersorte:

Pilsener


Alkoholgehalt:

4,70%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

frisch würzig


Geschmack:

malzig, mild, leict würzig, langer Abgang


Sonstiges:

Hergestellt für Haake-Beck Brauerei GmbH & Co. KG / Bremen


Fazit:

Bewertung 05.02.2004: Ziemlich old-school, dieses Label. Das Richtige für Puristen. Und absolut was für Hopfen-Muffel. Denn außer, dass es danach riecht, ist sonst nicht viel von ihm zu schmecken. Es überrascht mit seiner Zurückhaltung. Das Malz ist absolut dominierend und allgegenwärtig. Relativ süffig und das perfekte Bier für den Anfänger. Ganz zum Schluss wird es dann ein wenig aufbrausender. Aber ansonsten alles gut. Ein nettes Bierchen für zwischendurch. Mehr aber auch nicht. 6 von 10 Punkten.

Bewertung 18.02.2011:
Dieses Bier wird ebenfalls in der Brauerei Beck's in Bremen gebraut, auch wenn das Etikett und die Homepage etwasanderes dazu sagen. Auf jeden Fall ist dieses Bier Kult. Einfach, schlicht, und abgefüllt in die praktischen 0,33l-Steinie-Flaschen. Dadurch wirkt es noch eine Spur kultiger. In Bremen und Umgebung ist dieses Bier auf jeden Fall angesagt. Und wie schmeckt esnun? Vor ziemlich genau sieben Jahren durfte ich das letzte Mal das "Hemelinger Spezial Schankbier" antesten, heute ist es wieder soweit, also fangen wir direkt an... Eingeschenkt sieht es richtig gut aus... Goldgelb und mit einer relativ festen Schaumkrone. Der Antrunk ist mild und leicht süßlich, das Gerstenmalz hat hier klar den Hut auf. Eine ganz dezente Kohlensäure sorgt für ein feines Prickeln. Natürlich kann man hier bei diesem Bier keine geschmacklichen Höhenflüge erwarten, aber für den Preis, und der ist relativ niedrig, bekommt man ein anständiges und wohlschmeckendes Bierchen. Ich kann zumindest keine Fehler feststellen, ganz im Gegenteil, mir schmeckt es sogar richtig gut. Eine gute Mischung aus süffigen Malz und feiner Hopfenbitteren. Alles in allem ein gutes Bier, ohne nennenswerte Höhen. So gibt es auch dieses Mal wieder 6 von 10 Punkten.


Bewertung:

Bewertung: 6 / 10 Punkten


Bitte klicken



Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Rüdiger Leßel
2018-06-09

Die oben angegebene Sortenbezeichnung ist falsch! Hemelinger Spezial ist kein "Pilsener", sondern gehört der heute selten gewordenen Gattung der Schankbiere an, und ist als solches auch sortentypisch: nicht so hopfig-herb wie Pils, eher süffig-malzig wie Export, aber im Gegensatz dazu auch sehr "schlank", da leicht im Stammwürze- und Alkoholgehalt. Somit ideal für jeden, dem Pils zu bitter und Export zu stark ist. Hemelinger Spezial war stets die beliebteste, und zeitweise auch einzige, Sorte der Hemelinger Aktienbrauerei (HAB). Seit der Übernahme durch die Fa. Getränke-Ahlers werden unter der Marke "Hemelinger" auch wieder andere Sorten gebraut, darunter auch ein Pils


Ulli
2015-12-24

Das schlechteste Bier das ich je getrunken habe. Den Rst habe ich weggeschüttet (das will was heissen !) 0 von 10 Punkten :-((


Carrot Masterbatch
2014-11-24

Hier bei uns in Bremen ist das Hemelinger ein Standard-Bier. Nichts dolles aber auch nicht schlecht. (Hinweis an den Autor: Mittlerweile braut die Brauerei Wolters aus Braunschweig das Hemelinger, nicht mehr InBev/Becks ;-) )


Jan
2013-05-10

Hemelinger bleibt einfach gut. Zum Geschmack und Preis-/Leistungsverhältnis ist alles gesagt. Ich freue mich, dass die Marke nicht untergeht. Ich hoffe jedoch, dass mit dem Werbe-Zirkus und der unterschiedlichen Sorten die Marke nicht überfordert wird. Der Wechsel der Brauererei ist ja schon ein Schuss vor den Bug.

Eine gute Alternative zu den Fernseh-Bieren, unser günstiges "Schnack Bier" - mit deutlich weniger Kalorien als ein Pils ;)


Maltorius
2012-12-01

Liebe Bierkenner dieser hervorragenden Seite und auch liebe EVa,
Ich kann dir Eva, nur recht geben. Neues Etikett, neue Brauerei (wollters/ Braunschweig ) ein absoluter Graus! Da wurde hier von lokalen Käseblättern die Wiederauferstehung vom gute heme gefeiert und mir ging fast die Hutschnur hoch, nachdem ich las: gutes aus der Region ... Haha eine Oberfrechheit! Heimeliger war einmal hemelinger! Inzwischen ist es zu einem werbeopfer der Region geworden, was als Bremer Bier betitelt wird, ohne es noch zu sein! Spezial war(!!!!)Spezial. Das "neue" Pils schmeckt gut, Weizen, dunkel etc sind ungenießbar. Danke Inbev, danke Getränke Ahlers, dass ihr uns unser Bier aus Bremen so kaputt gemacht habt. Ich kaufe diesen schlechten Aufguss nicht mehr, nichtmal wenn Thomas Schaaf ein Shirt davon tragen würde. So, ich haben fertig ;-)


Eva aus Bremerhaven
2012-04-13

Das war mal ein gutes Bier. Meine Bekannte und ich haben immer gerne Hemelinger Spezial getrunken. Schön würzig, guter Geschmach, prikelnd.Seit dem, da wo das Bier neues Etikett hat, schmeckt das Bier anders, wässrich, ohne richtigen Bier geschmack, wenn das Bier wärmer wird man kriegt das nicht runter, ist schon großer Unterschied
geworden.Wir sind auf der Suche nach neuem Bier. Schade
Hemelinger. Vielleicht kommt die Brauerei zur der alten
Rezeptur wieder, dann kaufen wir wieder das Bier aber jetzt bestimmt nicht.


de aus Aurich
2009-02-07

  Moin aus Aurich. Also, was soll ich sagen, einfach ein super leckeres Bier. Und natürlich ein fast unschlagbares Preis-Leistungsverhältnis. Seid ich es bei einem Bekannten getrunken habe, kommt mir kein anderes Bier in den Keller. Und auch bei meinen Gästen kommt es sehr gut an. Ich finde übrigens nicht, (wie viele andere) dass das Etikett langweilig aussieht, sondern eher traditionell. Bei mir bekommt es glatte 9 von 10 Punkten.


Bernhard
2008-11-13

Hallo. Meiner Meinung nach ist Bier, nördlich von NRW gebraut, nicht das Gelbe vom Ei. Dieses Hemelinger Spezial widerlegt all meine Vorurteile. Mild, schmackhaft, bekömmlich. Für den Preis gibt es viele gute Biere, aber mit einer 6 ist es meiner Meinung nach unterbewertet. Ich gebe ihm eine 9. Die hat es sich verdient.   k-hschaefer@freenet.


Carsten
2008-10-12

Eine 30iger Kiste für 7,50 Euro ein absolut Geniales Bier!. Habe es hier in Melle weiter empfohlen und es kommt bei allen sehr gut an. Und vor allem es hinterlässt auch keine großen Nebenbeschwerden nach etwas größeren Konsum!. Mit einer Bewertung von 6 Punkten ist das Bier ganz und gar unterbewertet. 9 Punkte ist es immer Wert.  


Lutz-Rüdiger
2008-06-08

Hallo, kenne diese Sorte durch einen Natronlauge-Tankbau in der Becks-Brauerei, + aus dem Getränkemarkt. Handelt sich dabei um ein Bier, mit einen milden und nicht zu herben Geschmack, was auch bekömmlich Ist. Unter anderen lässt es sich momentan vom Preis her allemal mit anderen messen. In Minden kostet Eine 30er-0,33ltr. Kiste 7,99 Euro. Sollte man zumindest versucht haben. Von mir 9 von 10 Punkten.   


Marcel aus Mettmann
2007-05-11

Hab das Bier durch nen Kumpel kennengelernt und bei der nächsten Party direkt mal getestet! Die Jahre davor gab's immer nur Beck,s, aber keiner von den Gästen hat sich beschwert! Ganz im Gegenteil. Dieses Bier ist richtig lecker! Wer Beck,s mag, mag auch dieses Bier, besonders den Preis! Und auch wenn ich viele Hundert Kilometer weit weg von Bremen wohne, kosten der Kasten bei mir nur 8 Euro und ein paar Gequetschte. Es ist absolut zu Empfehlen! Durstige Grüße aus Mettmann  


Harry aus Bremen
2007-05-01

Hallo, erstmal eine Lanze für das Hemelinger. Ich mag gerne diverse andere Biersorten. Dazu gehört natürlich Becks oder in Spanien ein San Miguel. Das Hemelinger kann auf seine Weise, nicht so wie ein Becks oder ev ein Jever, mit allen bekannten Bieren sehr gut mithalten. Freue mich, dass ich es hier in Bremen Nord für ca. 7 Euro (30 Flaschen) kaufen kann. Ist voll auf dem Level von Haake-Beck-Pils, Hasseröder, Krombacher, König-Pilsener und Co. Hat leider nur nicht den guten Ruf!    


Janina
2007-03-03

Genau das richtige für BECK'S-Verwöhnte, die nach Alternativen suchen. Von mir gibt's ne klare 10,0 :-)  


Hans
2007-01-26

Habe dieses Bier durch Zufall im Getränkemarkt entdeckt. Als echter Bierologe musste ich es natürlich testen. Oho.....ein wirklich gutes Bier, sehr süffig.6 Sterne sind eine Frechheit, aber Bier ist halt Geschmackssache. Bei uns in Dithmarschen gibt es das Bier für 7,99€, - und von mir locker 9 Sterne.  


Detlef
2006-09-05

Moin, habe Hemelinger das erste mal bei einem Freund in Bremen getrunken und genossen. Selten ein so süffiges, bekömmliches und leckeres Bier erlebt. Kann ich absolut nur empfehlen und bekommt von mir 9,5 Sterne. Was Preis- Leistung angeht ist es der absolute Hammer. Schade, dass es Hemelinger nicht bei mir zuhause gibt, aber vielleicht findet sich ja bald ein Bierhändler in Bonn, der auch etwas "exotisches" verkaufen will. Ich wäre der erste Stammkunde... ,-)) Prost.  


Nils
2005-11-19

Moinsen. Sorry, aber dem, was ihr da über „,das beste Bier der Welt“, geschrieben habt (6 von 10 Punkten) kann ich absolut nicht zustimmen. Gäbe es einen Superlativ für das Wort „,Süffigkeit“,, müsste er einfach „,Hemelinger Spezial“, heißen. Seine wahren Stärken entfaltet das beste und preiswerteste Produkt aus dem Hause Beck & Co zwar erst nach der 2.-4. Jolle - an guten Abenden habe ich mir aber des Öfteren schon eine halbe 30er-Batterie dieser vorzüglichen Bier-Granaten in den Kopf gestellt, ohne am nächsten Morgen irgendwelche Nebenwirkungen zu verspüren. Der einzige Schwachpunkt dieses norddeutschen Bierknallers besteht darin, dass es lediglich in einem Umkreis von weniger als 100 Km um Bremen erhältlich ist –, zum Leidwesen vieler Exil-Bremer. MfG Nils  


Rainer
2005-07-12

Komm zum milden Bier am Abend... Hemelinger Spezial Vielleicht kann sich noch der ein oder andere an den Werbeslogan Ende der 70-er erinnern. Das Bier gab es damals auch noch in schlanken Flaschen in hochwertiger Ausführung. Das Bier schmeckt aus den kleinen Flaschen aber auch. Gut gekühlt 10 Punkte !  


Michael
2005-02-13

Ich habe dieses Bier erst nach offiziellen 15 Jahren Bierzugehörigkeit durch meinen Umzug nach Ahausen kennen gelernt. Mich wundert es das ein so süffiges und wirklich leckeres Bier relativ unbekannt ist und hier im Test leider auch nur etwas über dem Durchschnitt liegt. Ich denke verglichen mit den vielen hoch beworbenen und daher weit verbreiteten Markenbieren kann das Hemelinger problemlos mithalten. Auf jeden Fall ist es unser "Hausbier"  geworden und kommt bei unseren Gästen bisher immer sehr gut an- also glatte 10 Punkte von mir. :)  Michael  


Claas
2005-02-12

Moinsen ! Absolut süffiges Bier - aber leider fast in Vergessenheit geraten ! Gibt es aber immer noch in 30'er Kisten - ein Vorteil, welcher nicht außer Acht zu lassen ist ! Gruß Claas  


alias Don Geilo
2004-03-24

Moin. Zunächst einmal finde ich es echt cool, dass dieses, schon fast in Vergessenheit geratene Bier, auch mal getestet wurde. Wir (1.Herren SV Hemelingen - Handball) werden aufgrund unseres regelmäßigen Konsums (beispielsweise die obligatorische Kiste nach dem Training) oft belächelt, da der Beliebtheitsgrad inzwischen doch eher gegen Null strebt. Deswegen kämpfen (trinken) wir für den erhalt dieses traditionellen Bieres, dessen Produktion (Beck & Co.) in den nächsten Jahren noch mehr verringert werden soll. Für die Beck´s-verwöhnten Bremer ist es geschmacklich eine sehr willkommene Abwechslung und daher nur zu empfehlen.  


Michael
2000-00-00

moin! wenn man mal was zu feiern hat ist hemelinger das richtige! es ist "das billigbier"!!! denn alles was billiger oder genau so teuer ist schmeckt einfach nur scheiße. ein dreißigerkasten hemelinger für 9EUR ist einfach zu geil. mein fazit: wenn ihr was zu feiern habt und nicht unbedingt so reich seid, dann spendiert hemelinger.  


Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Beck's Deutschland Pils

Beck's Deutschland Pils

Beck's Deutschland Gold


Haake Beck 12

Haake Beck Kräusen

Haake Beck Maibock 6,9%


Haake Beck Pils

Haake Beck Edel-Hell

Haake Beck Maibock 7,2%


St. Pauli Girl Lager

Beck's Deutschland Lime

Beck's Deutschland Gold


Beck's Deutschland Pils

Beck's Deutschland Pils

Beck's Deutschland 1873 Pils


Beck's Deutschland Pale Ale

Beck's Deutschland Amber Lager

Beck's Deutschland Red Ale


Beck's Deutschland Gold

Beck's Deutschland Pils

Beck's Deutschland Pils






Impressum