webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - HBH Braggot

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Hohmanns Brauerei Fulda / Fulda


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

07.05.2017


Testobjekt:

0,33l-Longneck-Flasche


Biersorte:

Spezialbier


Alkoholgehalt:

5,90%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Honig, Hopfen


Farbe:

trübes, dunkleres bernstein


Schaumkrone:

relativ wenig


Geruch:

süß-malzig


Geschmack:

malzig, süßlich, nach Honig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Das vor mir stehende "HBH Braggot" ist ein besonderes Bier. Erstens handelt es sich, der Name sagt es schon, um ein Braggot. Das ist ein alter irischer Biertyp, der an die 700 Jahre alt ist. Des Weiteren ist die Verwandschaft zum Met durch den zugefügten Honig nicht allzu weit. Das wird also mal ein spannender Biertest werden. Ganze 5,9%vol. Alkohol hat dieses trübe, bernsteinfarbige Bier aus dem oberhessischen Fulda. Der Schaum hält nicht wirklich lange, das liegt aber an der Zutat Honig. Auf jeden Fall riecht man diesen schon ziemlich deutlich und auch geschmacklich ist er nicht zu verleugnen. Dazu die fein dosierte Kohlensäure. Eine gut ausdefinierte Süße ist vorhanden, es erinnert an Waldhonig, wobei die Süße nicht sonderlich ausgeprägt ist. Sehr viel Karamell ist zu schmecken, bevor dann der Hopfen mit seinen würzigen Aromen langsam lebhafter wird. Betonung aber auf langsam. Erst ab der Mitte wird das Bier dezent würzig und ganz am Ende ist es immer noch sehr zurückhaltend, was die Bittere angeht. Und das passt doch super zu diesem Honig-Bier. Mir gefällt es gut, weil es mal was anderes ist. Und weil der Honig nicht auf Teufel komm raus dominiert. Alles zusammenaddiert macht das acht Punkte!


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

HBH Basaltbier

HBH Pale Ale

HBH India Pale Ale


HBH Basaltbier

HBH Lisbeth





Impressum