webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Hatz Privat

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Hofbräuhaus Hatz AG / Rastatt (Deutschland)


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

07.11.2007


Testobjekt:


Biersorte:

Export


Alkoholgehalt:

5,20%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hopfenextrakt


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

leicht nussig


Geschmack:

malzig, hopfig, mild, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Das "Hatz Privat" steht an diesem regnerischen Mittwochabend auf dem Programm. Es handelt sich dabei um ein "feingehopftes Exportbier" mit 5,2%vol. und einem anständigen Aussehen. Eine feste Schaumkrone und darunter kann man das goldgelbe Bräu erblicken. Auf dem Rückenetikett steht geschrieben, dass es für viele Hatz-Bierfreunde die Lieblingssorte ist. Das kann ich nachvollziehen, hat es doch einen schön runden Geschmack. Der Antrunk ist süß-malzig mit einer dezenten Kernigkeit. Ab etwa der Hälfte schimmert dann der Hopfen durch, der aber nicht allzu bitter erscheint, dem Bier aber eine männliche Note verleiht. Trotzdem ist es klar auch für die Damenwelt zu empfehlen, denn es hat ein bekömmliches Aroma und süffig ist es sowieso. Alles in allem ist dieses Exportbier aus Rastatt wirklich gelungen. Es geht runter wie Öl und das ist gerade bei Bügelflaschen passend. Lecker...


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Hatz Weizen Dunkel





Impressum