webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Hasseröder Vier

Bewertung: 5 / 10 Punkten

Brauerei:

Hasseröder Brauerei GmbH / Wernigerode


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

25.11.2011


Testobjekt:

0,5l-NRW-Flasche


Biersorte:

Pilsener


Alkoholgehalt:

4,00%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hopfenextrakt


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

relativ wenig


Geruch:

malzig


Geschmack:

malzig, mild, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Das seit dem 1. Juli 2011 erhältliche "Hasseröder Vier" ist ein Bier für "eiskalte Männer". So steht es auf dem Etikett geschrieben. Zudem wurde es unter 0°C gefiltert, was es dadurch etwas milder macht. Man möchte den Sportsmann unter uns ansprechen, der gerne ein Bier trinkt, aber etwas weniger Kalorien und Alkohol zu sich nehmen möchte. Quasi Beck's Gold für Große. Eine interessante Idee. Ich bin gespannt, ob ich in fünf Jahren dieses Bier noch einmal zum Test angeboten bekomme. Aber los geht es. Eingeschenkt sieht es gut aus. Nun ja, der Schaum ist nicht so präsent, das liegt wohl an der geringeren Menge Hopfen. Geschmacklich kann es ebenfalls nicht überzeugen. Ein süffiger Antrunk, der aber etwas das Süffige vermissen lässt und eher hopfenlastig für eine gewisse Würzigkeit sorgt. Leicht spritzig ist die Kohlensäure, diese perlt schön über die Zunge. Aber trotzdem überzeugt mich dieses Hasseröder nicht. Es schmeckt wie ein Diabetiker-Pils, die Süffigkeit fehlt, dadurch wirkt dieses 4%ige Bier zu unrund. Nein, nicht wirklich toll, dieses neue Bier aus Wernigerode. Da kommt ein Beck's Gold wirklich besser. Und das bei vollem Alkoholgehalt.


Bewertung:

Bewertung: 5 / 10 Punkten


Bitte klicken



Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Helmut
2012-12-20

Ich dachte schon ich hätte eine Neuentdeckung gemacht, aber anscheinend gibt es dieses Bier schon länger. Die 4,0 % sind mir natürlich sofort ins Auge gesprungen. Bei 4,0 % denk ich immer an Tschechien und deren milden Biere. Im Glas sieht das Bier schon einmal sehr hübsch aus. Der Geschmack überzeugt mich auch. Es ist ein sehr, sehr süffiges und Mildes Bier. Das Bier geht runter wie Öl und dabei versprüht es ein sehr leichtes hopfiges Aroma. Für mich ist das ein Grund dieses Bier öfters mal zu kaufen. Insbesondere im Sommer ein klasse Lager. 9 von 10 Punkten


Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Hasseröder Premium Export

Hasseröder Premium Pils

Hasseröder Premium Pils


Hasseröder Premium Export

Hasseröder Schwarz

Hasseröder Fürstenbräu Granat


Hasseröder Premium Pils





Impressum