webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Harzer Urstoff

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Altenauer Brauerei / Altenau


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

29.06.2008


Testobjekt:

0,33l-Flasche


Biersorte:

Pilsener


Alkoholgehalt:

5,00%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

hefetrübes Orange


Schaumkrone:

Sehr cremiger Schaum, hält lange.


Geruch:

leicht würzig


Geschmack:

Sehr mildes Bier, kein langer Nachgeschmack, ein wenig flach, sehr bekömmlich


Sonstiges:

-


Fazit:

Bewertung 19.09.2001: Ein süffiges, leckeres Bier, was man wirklich mal probieren sollte. 8 von 10 Punkten.

Bewertung 29.06.2008: Knappe sieben Jahre hat es gedauert, bis ich mal wieder das "Harzer Urstoff" mit seinen 5,0%vol. in der Hand halten kann. Abgefüllt wird es immer noch in die immer seltener anzutreffende Vichy-Flasche. Aber das passt auch zum nostalgisch wirkenden Etikett. Aber nun interessiert mich doch der Inhalt. Leicht trübe, dazu ein helles bernstein und nur eine geringe Menge Schaum. Geschmacklich ist es aber super gelungen. Ein zu Beginn sehr süffiger Antrunk, durch die Hefe eine Spur fruchtiger. Dann aber direkt im Anschluss kommt eine mächtige Portion Hopfen, die dem Bier seinen besonderen Charakter verleiht. Eine leicht kernige Note stößt in der Mitte hinzu, Doch, doch, dieses Bier kann ich als lecker bezeichnen. Zumal es auch die nötige Portion Süffigkeit beinhaltet. Dieses Harzer Urstoff aus dem Oberharz kann man wirklich empfehlen. Alles in allem ein Bier, welches mit Liebe und Sorgfalt gebraut wurde. Hier hat man noch Volumen auf der Zunge und kein Industriebier. 8 von 10 Punkten.


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Altenauer Harzer Dunkel

Altenauer Edel-Pils

Altenauer Export


Altenauer Maibock

Harzer Hüttenbier

Altenauer Harzer Dunkel






Impressum