webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Hanscraft & Co. Original Helles

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Bürgerliches Brauhaus Wiesen / Wiesen


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

03.12.2021


Testobjekt:

0,33l-Longneck-Flasche


Biersorte:

Zwickel


Alkoholgehalt:

5,60%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

trübes goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

minimal würzig


Geschmack:

malzig, mild, minimal fruchtig, leicht süß, langer Abgang


Sonstiges:

Vielen Dank an Kalea und Beertasting.club!


Fazit:

Im Bürgerlichen Brauhaus Wiesen an der bayerisch-hessischen Landesgrenze lassen die Jungs von Hanscraft & Co. ihre Biere brauen. Relativ neu ist dabei das vor mir stehende "Hanscraft & Co. Original Helles", welches ich heute in meinem Adventskalender hatte. Dieses 5,6%ige Bier wurde mit den Hopfensorten Magnum, Tradition und Mittelfrüh gebraut und eingeschenkt im Glas macht es einen guten Eindruck. Es ist hefetrüb, der Schaum ist durchschnittlich ausgeprägt und er hält relativ lange. Minimal würzig riecht es. Eine leichte Getreidenote ist als erstes zu schmecken. Ziemlich mild ist es, wie es bei einem bayerischen Hellen ja auch sein soll. Hier kommt neben der feinen Süße auch eine subtile Fruchtsäure durch. Sehr süffig ist es, der Hopfen ist leicht zu schmecken, es hat eine gewisse Getreidigkeit im Angebot. Ein sehr gutes Helles, das mal einen anderen Geschmack bietet. Gerade die Getreidenote gefällt mir. Ja, unterm Strich ist das "Hanscraft & Co. Original Helles" sehr gut!


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten



Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

THORsten
2021-12-04

Das Hanscraft Original Helles versteckt sich hinter meinem 3. Türchen. Aus der braunen 0,33l Flasche fließt es trüb golden mit fingerdicker Schaumkrone. Es riecht dezent malzig. Der Antrunk schmeckt malzig, vollmundig. Eine dezente Süße baut sich im Mittelteil auf. Die Rezenz ist sehr schwach ausgeprägt. Der ist nur ganz minimal zu schmecken im Abgang. Ein schönes, süffiges Helles. 7 Kronkorken


Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Wiesener Altfränkisches Landbier

Wiesener Keller Bier

Wiesener Märzen


Wiesener Pils

Wiesener Räuber Bock

Wiesener Räuber Weisse


Wiesener Räuber Weisse Dunkel

Wiesener Export

Hanscraft & Co. Bayerisch Nizza Wheat Pale Ale


Mashsee TrainingsLager

Hanscraft & Co. Bayerisch Nizza Wheat Pale Ale

Hanscraft & Co. Saison Julie


Mashsee Beverly Pils

Hanscraft & Co. Backbone Splitter

Wiesener Pils


Wiesener Altfränkisches Landbier

Hanscraft & Co. Single Hop Kellerpils

Hanscraft & Co. Bayerisch Nizza Wheat Pale Ale


Mashsee TrainingsLager

Mashsee Captain Blaubeer

Brauhaus Wiesen Frühlingsbock


Hanscraft & Co. Bohemia Crown

Mashsee Helles im Wunderland

Mashsee Mashine IPL


Mashsee Beverly Pils

Hanscraft & Co. Bayerisch Nizza Wheat Pale Ale





Impressum