webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

« 1 2 »

Biertest - Hansa Export

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Dortmunder Actien Brauerei (Radeberger Gruppe AG) / Dortmund


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

29.08.2011


Testobjekt:

0,5l-NRW-Flasche


Biersorte:

Export


Alkoholgehalt:

5,00%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hopfenextrakt


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

würzig


Geschmack:

malzig, leicht würzig, langer Abgang


Sonstiges:

Hergestellt für Dortmunder Hansa-Brauerei GmbH / Dortmund


Fazit:

Bewertung 05.04.2004: Und wieder so ein Bier, welches seine Herkunft verschweigt. Für wen es gebraut und abgefüllt wurde, interessiert doch (fast) keine Sau. Aber OK, muss man wohl mit leben. Immerhin handelt es sich ja um eines der billigeren Biere, auch wenn die Marke Hansa ja doch etwas kultiges an sich hat. Und ob dieses Export dann auch noch schmeckt, werden wir denn nun mal feststellen. Eingeschenkt sieht es dann mal gar nicht so verkehrt aus. Riechen tut es ganz Export-like, nämlich leicht süßlich. Und geschmacklich, ja da enttäuscht es auch nicht. Ganz im Gegenteil, es schmeckt sogar richtig gut. Angenehm malzig, mild, leicht würzig und im Abgang dann leicht herber. Aber immer gepflegt und nicht so billig wie manch andere Biere. Da bin ich ja mal richtig überrascht. Jetzt würde mich aber wirklich mal interessieren, wer dieses Export herstellt. Sehr guter Durchschnitt! 7 von 10 Punkten.

Bewertung 29.08.2011:
Ich weiß es, ich weiß es... Die Dortmunder Actien Brauerei braut das "Hansa Export". Genau wie beim letzten Test vor sieben Jahren hat es immer noch 5,0%, am Etikett wurde minimal was dran getan. Die echte Hansa-Brauerei wurde 1971 von der DAB übernommen und ist preislich eher im unteren Segment anzutreffen. Beim letzten Mal hat es hier 7 Punkte bekommen, mal gucken, was da heute geht. Optisch auf jeden Fall schon mal einiges. Denn ein blankes Goldgelb und eine anständige Schaumkrone sehen gut aus. Der erste Schluck ist gut. Ein feines Prickeln zischt da über die Zunge und der Mund wird von einer leicht süßlichen Malznote erfüllt. Soweit, so gut. Im Anschluss daran kommt eine leicht würzige Hopfennote durch, die aber leider nicht so rund und harmonisch schmeckt, wie man es bei einem hochwertigeren Bier feststellt. Aber: Es schmeckt auch nicht allzu billig. Nur stört eine sehr dezente Metallnote den sonst guten Eindruck. Etwas mehr Charakter würde dem Dortmunder gut stehen, wobei ich schon viel langweiligere Biere getrunken habe. Der lange Abgang sorgt für ein würziges Finish. Ja, ich muss zugeben: Das "Hansa Export" ist für den Preis, was es kostet, echt eine Empfehlung. Und so heißt es heute 8 von 10 Punkten.


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten


Bitte klicken



Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Rainer
2013-04-06

Habe das Bier zusammen mit "Ritter Export" getrunken und würde es mir nur kaufen wenn ich das Geld für Ritter Export nicht hätte. Es ist für den Preis ok, aber man schmeckt einige Schwachstellen, wie den wenig frischen und etwas metallischen Geschmack. Für den Preis ok, aber nicht mehr. Zur Zeit würde ich Dortmunder Union Export und Ritter Export empfehlen. Beide übrigens mit 5.3%. Bei 5.0% (Hansa Export) und 5.1% (Kronen Export) wird wohl schon an den Zutaten gespart und das schmeckt man auch.


John aus den Niederlanden
2008-03-20

Dieses Export spielt mit in der Oberliga, und das für ein billigbier ,acht punkte!! Lecker!!


Roger aus Dortmund
2007-11-22

Ich habe endlich mal wieder eine Kiste Hansa Export ersteigert, für unschlagbare 5,49 €,...die dafür gebotene Qualität ist mehr als wohlfeil, dieses Bier macht eigentlich alles richtig, es erfüllt jegliche Ansprüche an ein Exportbier, eingegossen in einen Maßkrug entfacht es eine optische Attraktivität die ihres Gleichen sucht. Ich mein Urteil vom 28.07.2005 noch verbessern, dieses "Billigbier" ist der beste Exportartikel aus Dortmund, auch wenn es kein natives Dortmunder Bier mehr ist. Letztendlich bleibt das Fazit, das es kein besseres Bier zu diesem Preis gibt !!! 9 von 10 Punkten...  


Yannick
2007-09-27

egal welches Hansa, aber insbesondere dieses: Das schlechteste Bier das ich kenne.   Noch mal


Yannick aus Dortmund
2007-02-01

Ein wirklich sehr leckeres Bier. Für mich als Schüler ohne Führerschein leider recht schwer zu bekommen. Alle meine Freunde ich besonders Ich sind fasziniert von diesem Kunstgebräu, es ist einfach Klasse! Mein Fazit: 8,5 Pkt!   


Christian aus Schweden
2006-12-06

ich fahre von Uppsala/Mittelschweden immer wieder nach Puttgarten/fehrman um das ausgezeichnete Exportbier dort zu kaufen. Malzig, würzig und langen Abgang, schmeckt guuut. Weitermachen, danke!  


Markus
2005-12-12

Hansa Export Farbe: 6,38 Geruch: 6,88 Geschmack: 7,75 Nachgeschmack: 8 Design: 4,33 Gesamtwertung: 7,7  Platzierung: Platz 1 (von 15) Preis: 4,99 Euro Brauerei: Radeberger-Gruppe Fazit: Der Gesamtsieger ist eine Überraschung: Im Ruf ein Billig- und Pennerbier zu sein erweist sich Hansa ( „,die Kogge“,) im Test als ausgewogenes Bier mit rundem Geschmack und konstantem Nachgeschmack. Typisch milder Exportcharakter wird verbunden mit malzigem Klang. Leichte Abstriche im Flaschen- bzw. Etikettendesign. Unsere Kaufempfehlung!  


Wirstellenunsquer
2005-10-03

Hansa wird gebraut in der DAB-Brauerei in Dortmund an der Steigerstrasse. Bis 1971 war das die Hansa-Brauerei, wurde dann aufgekauft. Wie alle Dortmunder Brauereien gehört sie nun zum Oetker-Konzern und ist demnächst die einzige Brauerei, die es in Dortmund noch gibt.  


Roger
2005-07-28

Ach ja, das gute alte Hansa Export. Stets im Schatten des legendären Pils stehend, entfaltet es als klassisches Exportbier fast alle Dortmunder Tugenden, die ich so zu schätzen weiß, es fehlt aber ein bisschen die eigene Identität, was aber eigentlich mehr an der relativen Geschmacksähnlichkeit der Dortmunder Exportbiere liegt. Das doch recht hohe Niveau wird auch hier gehalten, da Hansa Export außerdem schön günstig ist, sind locker 8,5 Punkte drin.  


Jörg
2005-03-17

Zur Herkunft: Gebraut wird Hansa Export meines Wissens nach noch in Dortmund in der ehm. Hansa-Brauerei (jetzt DAB-Brauerei). Ansonsten lässt sich nur noch sagen, eines der besten Biere, die ich kenne und im Preis-/Leistungsverhältnis absolute Spitze!  


Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Brinkhoff's No 1

DAB Diät Pils

DAB Export


DAB Original

DAB Pilsener

DAB Strong


Dortmunder Union Export

Dortmunder Union Siegel Pils

Hansa Alt


Hansa Pils

Hövels Original

Ritter Dortmund Pils


Schlösser Alt

DAB Pilsener

Hansa Alt


Schlösser Alt

Hövels Original

Kronsberg Pilsener


Dortmunder Union Export

DAB Diät Pils

Freigraf Weizen


Freigraf Export

Brinkhoff's No 1

Dortmunder Kronen Sommerbier


Dortmunder Union Siegel Pils

DAB Pilsener

Ritter Dortmund Pils


Hövels Craftbock

Hövels Hop Pale Ale

Hövels Original


Kronsberg Pilsener





Impressum