webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Hamovniki Weiss

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Moskovskaya Pivovarennaya Kompaniya / Mytischi


Herkunft:

Russland


Getestet am:

30.04.2018


Testobjekt:

0,47l-Flasche


Biersorte:

Dunkles Hefeweizen


Alkoholgehalt:

4,80%vol.


Zutaten:

Wasser, Weizenmalz, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

trübes bernstein


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

nach Röstmalz, würzig, leicht nach Banane


Geschmack:

nach Banane, leicht nach Karamell und Röstmalz, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Wir sind immer noch in Shanghai und sitzen nun im Epizentrum des Künstlerviertels Tianzifang. "Mitten inne Stadt" würde ich mal sagen. Hier ist es megavoll und in der Mitte (gefühlt) gibt es eine Kneipe, die auf den Namen "Kommune" hört. Und ich glaube, diese steht wirklich im Herzen des Viertels. Beim Vorbeigehen lachte uns dieses russische Bier an, welches in einer wirklich schönen Flasche gebracht wird. Auch eingeschenkt sieht dieses dunkle Hefeweizen gut aus. Zu riechen bekomme ich Bananen, auch im ersten Schluck, der sehr gut ist, kommen Bananenaromen durch. Und viel Röstmalz. Dabei ist das Bier süffig. Nach kurzer Zeit schimmern Nelken durch, eine leichte Säure gesellt sich dazu. Ab der Mitte wird das Bier etwas würziger. Leider ist das letzte Drittel etwas dünn. Trotzdem ist dieses dunkle Hefeweizen ein gutes Bier! Vor allem ist es ziemlich spritzig. Alles in allem kann ich sagen: Ein würziges Weißbier wird geboten...


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Zhiguli Barnoe / Жигули Барное

Hamovniki Venskoe

Volkovskaya IPA V.3


Volkovskaya Blansh de Mazay

Volkovskaya Svetlyachok





Impressum