webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - HammerBräu Craft-Beer Helles

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

HammerBräu Magnet Riesa GmbH / Riesa


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

03.06.2020


Testobjekt:

0,4l vom Fass


Biersorte:

Helles


Alkoholgehalt:

4,80%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

leicht stumpfes Goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich, cremig


Geruch:

leicht malzig


Geschmack:

leicht würzig, minimal krautig, weich, leicht bitter, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Wir sind eher zufällig hier im HammerBräu in Riesa und haben die Möglichkeit, die drei hier gebrauten Biere zu testen. Zum Teil in Anwesenheit von Gunter Spies, dem Braumeister. Dieser hat dann auch noch in Düsseldorf beim Uerige gelernt. Wie klein die Welt ist... Vor uns steht nun das "HammerBräu Craft-Beer Helles". Der Name ist Programm, ein helles, leicht stumpfes Goldgelb ist zu sehen. Der Geruch ist leicht malzig, der Antrunk ist sehr spritzig. Würzig und relativ trocken ist das Bier. Parallel dazu kommt eine Malzsüße durch, die leicht brotig schmeckt. Der Hopfen dominiert aber. Der nächste Schluck ist leicht krautig, ein sehr langer Abgang ist vorhanden. Noch nach Minuten ist die Würzigkeit auf der Zunge. Für ein Helles ist es schon sehr würzig. Die deutliche Hopfengabe ist nicht zu leugnen. Alles in allem ist es ein erfrischendes, spritziges, hopfenbetontes Helles. Lecker ist diese dezente Honignote. Ja, das Bier ist gut!


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

HammerBräu Märzen

HammerBräu Gold





Impressum