1000 Getraenke | Biertest - Gut Forsting Export Dunkel 9 von 10 Punkten webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Gut Forsting Export Dunkel

Bewertung: 9 / 10 Punkten

Brauerei:

Privat-Brauerei Gut Forsting E.G. / Pfaffing


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

17.05.2009


Testobjekt:

0,5l-Euro-Flasche


Biersorte:

Dunkelbier


Alkoholgehalt:

5,40%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

dunkelrot


Schaumkrone:

überdurchschnittlich


Geruch:

nach Röstmalz


Geschmack:

malzig, würzig, süffig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Schönen Guten Abend. Wir haben den 17. Mai 2009, ein sonniger Sonntag, und nun erwartet mich der Biertest des Tages. Heute Abend ist es das "Gut Forsting Export Dunkel", ein Münchener Dunkel mit 5,4%vol. und einem fabelhaften Aussehen: dunkelrot das Bier und feinporig und fest der Schaum. Der Geruch lässt schon eine gute Portion Röstmalz erwarten, was dann auch direkt nach dem ersten Schluck fest steht. Ein süffiger, leicht süßer Antrunk. Lecker. Das Röstmalz macht eine gute Figur, der Hopfen ist ab der Mitte mitbestimmend. Der süße Grundton kann nicht verdeckt werden. Dazu eine extra Portion Kohlensäure. Besser geht es doch gar nicht. Sehr lecker und bekömmlich. Alles in allem ein leckeres Dunkelbier mit der besonderen Röstmalznote. Da spielt es berechtigterweise oben mit.


Bewertung:

Bewertung: 9 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Gut Forsting Weissbier Hell

Gut Forsting Xamax Lager

Gut Forsting Dunker Doppelbock


Wasserburger Pils

Gut Forsting Export Hell

Tilmans Das Helle


Tilmans Die Dunkle





Impressum