webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Gulden Draak Brewmaster

Bewertung: 9 / 10 Punkten

Brauerei:

Brouwerij Van Steenberge / Ertvelde


Herkunft:

Belgien


Getestet am:

25.11.2021


Testobjekt:

0,33l-Steinie-Flasche


Biersorte:

Belgisches Starkbier


Alkoholgehalt:

10,50%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Zucker, Hopfen, Hefe, Gewürze


Farbe:

stumpfes rot


Schaumkrone:

relativ viel


Geruch:

nach Karamell, minimal Holz


Geschmack:

mild, weich, nach Karamell, leicht süß, etwas Holzfass, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Was habe ich denn da letztens im Supermarkt gesehen? Ein neues Bier aus dem Hause Van Steenberge... Das "Gulden Draak Brewmaster" mit 10,5vol.% habe ich dann direkt mitgenommen. Es ist eine Ode an die sechs Generationen, die in der belgischen Brauerei nun schon am Werkeln sind/waren. Und der Unterschied zum Classic Gulden Draak ist: Dieses wurde in Holzfässern verschiedener Destillate gelagert und dann verschnitten. Spannend! Dann will ich mal das Fläschchen öffnen... Stumpf und rot ist es, der Schaum ist fest und gemischtporig. Der Geruch bietet eine Menge Karamell, aber auch ein Hauch Holz ist zu riechen. Geschmacklich ist es unglaublich mild und weich, den Alkohol kann man gar nicht schmecken. Sehr gut gemacht! Sehr spritzig ist es, die Flaschengärung hat einen guten Job erledigt. Sofort ist viel Karamell zu schmecken, eine angenehme Süße ist vorhanden. Und für zwei Sekunden kann ich eine Holzfassnote wahrnehmen. Klasse! Gras und etwas Heu sind ebenfalls dabei, der Hopfen hält sich sehr zurück, der goldene Drache bleibt die ganze Zeit über süffig und mild. Gefährlich mild... :-) Ich hätte mir hier fast noch mehr Fassaromen gewünscht, so geht das Bier aber sehr gut herunter. Gerade weil es so weich ist, hat es einen besonderen Charme. Und dann noch dezente Whiskeynote... Ich sage: Toll!


Bewertung:

Bewertung: 9 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Augustijn Grand Cru

Bornem Dubbel

Gulden Draak Classic


Piraat 9%

Steenberge Pilsener

Gulden Draak Classic


Augustijn Donker/Brune

Piraat 9%

Gulden Draak 9000 Quadruple


Piraat 10,5%

Piraat Triple Hop

Keizersberg Tripel


Gulden Draak Classic

Piraat Triple Hop

Piraat Triple Hop


Proost! Blond Bier

Gulden Draak Classic

Gulden Draak 9000 Quadruple


Gulden Draak Classic

Bornem Tripel

Bornem Dubbel


Gulden Draak 9000 Quadruple

Gulden Draak Smoked

Gulden Draak 9000 Quadruple


Piraat Triple Hop





Impressum