webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

« 1 2 »

Biertest - Günther-Bräu Pilsener

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Privatbrauerei Günther / Burgkunstadt


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

21.05.2021


Testobjekt:

0,5l-NRW-Flasche


Biersorte:

Pilsener


Alkoholgehalt:

4,90%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

helles goldgelb


Schaumkrone:

relativ viel


Geruch:

würzig


Geschmack:

malzig, würzig, hopfig, leicht herb, weich, langer Abgang


Sonstiges:

2021er-Testbier: Vielen Dank an den Onlineshop meibier.de !


Fazit:

Bewertung 04.12.2005: Ein "Premium Pilsener" wird heute Abend hier angetestet. Es handelt sich um das "Günther-Bräu Premium Pilsener" aus Burgkunstadt in Oberfranken. Im Glas entwickelt es, so wie es sein soll, viel Schaum, der zudem auch noch lange hält. Es schmeckt aber auch so, wie ein Pils schmecken muss. Viel Hopfen, dazu dann das zuckersüße Brauwasser. Das Malz kommt der Bekömmlichkeit ein ganzes Stück entgegen. Dieses Bier kann man auf keinen Fall mit seinen Genrepartnern wie Jever und Beck's vergleichen. Diese sind weitaus herber und trockener. Dieses hier ist viel runder und sanfter. Alles in allem ein wirklich mildes Pilsbier. Leider etwas zu durchschnittlich, um aus der Masse heraus zu stechen. 8 von 10 Punkten.

Bewertung 21.05.2021:
Hoch die Hände, Wochenende! Es ist Freitagabend und Zeit für einen Biertest. Das "Günther-Bräu Pilsener" ist an der Reihe und auch hier fällt mir auf, dass die Flaschenetiketten dieser fränkischen Brauerei wirklich alle unterschiedlich gestaltet sind. Das finde ich bei Craftbrauern fast schon normal, bei einer Brauerei, die seit 1840 Biere braut, eher ungewöhnlich. Aber das nur am Rande :-). Der Inhalt ist viel wichtiger. Und dieser sieht sehr gut aus! Blitzeblank und etwas heller macht es zusammen mit dem sehr festen Schaum alles richtig. Der Geruch bietet, wie es sich bei einem Pils gehört, eine deutliche Hopfenwürzigkeit. Beim ersten Schluck fällt das butterweiche Wasser auf, der Hopfen sorgt hier für eine dominante Würzigkeit, die auch eine feine Bittere mitliefert. Im Hintergrund ist von Beginn an eine angenehm dosierte, leichte Malzsüße. Diese passt sehr gut zu diesem Bier. Ein weiterer Schluck und der Hopfen nimmt die erste Hälfte komplett in Beschlag. Eine subtile Kernigkeit ist mit dabei, diese Aromen sorgen für den urigen Charakter. Ein sehr gutes Pilsbier! Klar, rein und absolut sortentypisch. Lecker! 8 von 10 Punkten.

Das Bier gibt es bei meibier.de zu kaufen.


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Günther-Bräu Lagerbier Bernstein

Günther-Bräu Schwarzbier

Günther-Bräu Jubiläumsbier


Günther-Bräu Weissbier

Günther-Bräu Maibock

Günther-Bräu Kellerbier


Günther-Bräu Fränkisches Landbier Dunkel

Günther-Bräu Hausbrauer Vollbier

Günther-Bräu Helles


Günther-Bräu Weissbier

Günther-Bräu Schwarzbier

Günther-Bräu Lagerbier Bernstein


Günther-Bräu Wintergold

Günther-Bräu Bockbier Hell

Günther-Bräu Bockbier Dunkel


Günther-Bräu Jubiläumsbier





Impressum