webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Guama

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Hanseatische Brauerei Rostock GmbH (Radeberger Gruppe KG) / Rostock


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

08.11.2004


Testobjekt:

0,3l-Flasche


Biersorte:

Lager


Alkoholgehalt:

4,80%vol.


Zutaten:

Brauwasser, Malz, Hopfen


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

relativ viel


Geruch:

malzig


Geschmack:

malzig, hopfig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Ja, was haben wir denn hier. Ein Kubanisches Bier? Ein Bier nach Pilsner Brauart erwartet mich. Das "Guama" sieht nach dem Einschenken wirklich nett aus. Viel Schaum, und eine nette Farbe. Und ein überraschend malziger Geschmack. Das schmeckt nach guter Qualität. Gut gehopft. Kommt das wirklich aus Kuba??? Leider weiß ich nicht, in welcher Brauerei dieses Bier gebraut wird. So, ein kurzes Telefonat mit dem Importeur und nun wissen wir auch, dass es sich 1.) nicht um ein kubanisches Bier handelt, und 2.) in Lizenz bei der Rostocker Brauerei gebraut wird. Das war es dann wohl mit einem weiteren Biertestland. So muss ich wohl wirklich selber nach Havana fliegen, um dort ein echtes Bierchen zu trinken. Aber dieses Bier schmeckt wirklich. Es ist angenehm zu trinken, süffig, leicht kernig. Schönes Ding ! Muy perfecto!!! Man kann es wirklich sehr gut trinken, das steht fest. Leider wird auf der Flasche nicht die Brauerei angegeben. Ansonsten: Leckeres Bier.


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten



Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

THORsten
2022-01-06

Das Guama Cerveza Especialaus Cuba mit 5,1%. Gebinde ist eine braune 0,33l Mit rot/weißen/golden Etikett und Abbildung der kubanischen Insel.,im Glas zeigt es sich goldgelb mit üppiger, feinporiger Schaumkrone. Es riecht schwach malzig. Der Antrunk ist leicht malzig, wird im Mittelteil süßlich, dezent getreidig. Im langen Abgang kommt der Hopfen voll zur Geltung.ich hatte zuerst Vorurteile gegen dieses Bier muss die aber revidieren. Es ist jetzt keine Neuerfindung aber dennoch Trinkbar. 6 Kronkorken gehen heute voll in Ordnung.


Will
2007-05-21

Oh, haben wir da etwa einen Kunden verprellt, soviel Schwachsinn auf einmal lässt sich ja kaum noch ertragen! Man sollte lieber keinen Kommentar abgeben, wenn man keine Ahnung hat und schon gar nicht, wenn man ein Lokal besitzt! Aber anscheinend kann man einige Leute nur zufrieden stellen, wenn man zu einer Flasche GUAMA ( 0,84 €,) noch eine 10 €, Zigarre mitliefert ??


Prodective
2004-12-30

Als cubanisches Restaurant y Bar Cubano hatten wir dieses Bier bereits in 2000 im Ausschank. Erwartungsvoll erwarteten wir die 1. Lieferung, welche mit einer Vielzahl von Promotionartikel versehen war. Der 1.Schluck - kräftig, malzig - ganz und garnicht cubanisch, denn auf Kuba hat dieses Bier eine gewisse Süsse. Bei genauem Studium der Etikette fiel uns dann auf dass dieses Bier von einer Brauerei in Iserlohn(im Jahr 2000) hergestellt wird. Alles klar. Die Frechheit ist der Preis - im Jahre 2000 kostete dieses Bier im Einkauf bei Abnahme von 5 Karton je 24 Fl. DM 1.85 je Fl.!! Bei Abnahme von 10 Karton wie durch uns erfolgt gab es dann auch noch eine billige Schachtel Brio Zigarillos und keine Zigarren wie offeriert. Der Hammer ist jedoch dass dieses deutsche Bier jetzt zwischen €, 1,79 und €, 1,99 je Flasche angeboten wird!! Das ist schlichtweg Verarschung und manche Herrschaften wollen sich offenbar unter der Flagge Cubas eine goldene Nase verdienen. Ausser der Etikette auf der Flasche ist nichts cubanisch - da ist es billiger ein Becks oder Holsten zu trinken/kaufen dass nur 1/3 des Preises kostet und der Inhalt ist bekanntlich auch nicht schlecht. Im Übrigen sind die von der Firma www.cubaproducts.com vertriebenen Produkte alle auf cubanisch getrimmt - der Rum und Cachaca Hemingway kommt nicht aus Cuba sondern aus Kolumbien!  


Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Rostocker Bock Dunkel

Rostocker Bock Hell

Rostocker Export


Rostocker Freibeuter

Rostocker Pils

Rostocker Weihnachts-Bock


Rostocker Bock Dunkel

Rostocker Export

Rostocker Pils


Mahn & Ohlerich M&O Bier

Rostocker Export

Rostocker Bock Dunkel


Rostocker Bock Hell

Rostocker Zwickel Naturtrüb

Rostocker Zwickel Naturtrüb


Rostocker Helles Festbräu

Rostocker Pils

Rostocker Dunkles Festbräu


Rostocker Export

Rostocker Pils

Rostocker Zwickel Naturtrüb






Impressum