webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Grosch Luthertrunk

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Braugasthof Grosch GmbH & Co. KG / Rödental


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

26.12.2011


Testobjekt:

0,5l-Bügel-Flasche


Biersorte:

Lager


Alkoholgehalt:

5,30%vol.


Zutaten:

Brauwasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

sattes, trübes rot


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

leicht würzig


Geschmack:

malzig, leicht würzig, langer Abgang


Sonstiges:

Vielen Dank an Martin Bentz für die Besorgung!


Fazit:

Ein "Biobier" steht vor mir. Das ist eine tolle Nachricht, schmecken sie in der Regel besser und sind gut für das Gewissen. Das "Grosch Luthertrunk" heißt so, weil es aufgrund des Besuchs von Martin Luther im Braugasthof Grosch im Jahre 1530 gebraut wird. Damals hat der gute Mann zusammen mit dem Kurfürsten Johann den Beständigen die damals schon existierende Brauerei aufgesucht, um sich zu stärken. Ich hätte es nicht anders gemacht. Deshalb bin ich gespannt, ob dieses "Wiener Lager" auch mir mundet. Das aus biologisch angebauten Zutaten gebraute Bier ist unfiltriert und leuchtet in einem hellen Rot. Der Antrunk ist mild und weich, das Wasser fällt sofort positiv auf. Ein relativ malziger Antrunk, der für diese Brauerei in gewohnter Weise die Kohlensäure vermissen lässt, bzw. nur wenig zeigt, ist auszumachen. Satt und voluminös ist dieser, dann wird es würziger. Der Hopfen kommt langsam durch und kann eine sehr dezente Lakritznote durchschimmern lassen. Nicht dolle, aber schmeckbar. Der Luthertrunk ist aber ganz klar malzbetont und das wirklich von Anfang bis Ende. Süffig und trotzdem nicht zu süß, dazu eben die gepflegte Würzigkeit, die wiederum nicht bitter schmeckt. Wer es also zünftig zugehen lassen möchte, dabei dem großen Reformator Luther gedenken möchte, kann und sollte hier zugreifen. Lecker Bierchen.


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Grosch Fuhrmannstrunk

Grosch Zwickl Bier

Grosch Prinz Albert Pils


Grosch Weissbier Hell





Impressum