webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Gröninger Hamburger Helles

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Gröninger Privatbrauerei Hamburg / Hamburg


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

19.04.2017


Testobjekt:

0,33l-Longneck-Flasche


Biersorte:

Helles


Alkoholgehalt:

4,70%vol.


Zutaten:

Brauwasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

relativ wenig


Geruch:

würzig, leicht malzig


Geschmack:

malzig, leicht würzig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Schön, es gibt etwas Neues aus dem Hause Gröninger. Diese uralte Hamburger Brauerei, die unweit der Speicherstadt beheimatet ist und entsprechend urig eingerichtet ist, bietet nun das "Gröninger Hamburger Helles" an. Dieses Bier hat einen Alkoholgehalt von 4,7%vol. und sieht eingeschenkt ganz gut aus. Das Goldgelb ist schön am Glänzen. Der Schaum will nicht sonderlich üppig ausschauen. Im Geruch liegt neben den würzigen Aromen eine feine Malzigkeit, die auch im ersten Schluck zu schmecken ist. Dezent süßlich ist das Bier dann. Erfrischend spritzig ist dieses Untergärige, die Hopfennoten sind nicht zu verleugnen und lassen die norddeutsche Herkunft erahnen. Trotzdem ist es nicht übertrieben bitter, die süßliche Malzigkeit sorgt für einen schönen Kontrast. Das Bier ist gut, auch wenn es mich nicht komplett aus den Latschen haut. Aber durch die Süffigkeit gefällt es. Deshalb bekommt dieses Bier auch gute sieben Punkte!


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Gröninger Pils

Gröninger Pils





Impressum