webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Grieskirchner Pils

Bewertung: 10 / 10 Punkten

Brauerei:

Brauerei Grieskirchen GmbH / Grieskirchen


Herkunft:

Österreich


Getestet am:

30.03.2018


Testobjekt:

0,3l vom Fass


Biersorte:

Pilsener


Alkoholgehalt:

4,80%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

minimal würzig


Geschmack:

würzig, spritzig, leicht trocken und bitter, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Wir sitzen in der Wiener Gasthausbrauerei Fischer Bräu und sehen in der Karte, dass es auch zwei Biere aus der österreichischen Brauerei Grieskirchen vom Fass gibt. Vorbildlich. Als erstes testen wir nun das "Grieskirchner Pils", welches im stilvollen Glas richtig gut ausschaut. Das Bier hat einen Stammwürzegehalt von 11,2% und 4,8% vol. Alkohol. Der Antrunk bietet tolle Aromahopfen-Noten. Und für eine Sekunde eine spritzige Zitrus-Säure, welche sehr gut zum Rest passt. Die Malzsüße ist hingegen eher zurückhaltend. Geboten wird dafür ein schön trockener, bitterer Mittelteil. Und ein sehr langer Abgang. Wirklich ein tolles Pils wird hier geboten. Sehr hochwertig schmeckt es. Der nächste Schluck bestätigt, dass das "Grieskirchner Pils" ein Topp-Pils ist. Die volle Punktzahl ist gesetzt. Der leckere Aromahopfen ist klasse, dazu passt die schöne Malzsüße und der gelungene Abgang. Ja, ein tolles, total rundes Pils!


Bewertung:

Bewertung: 10 / 10 Punkten


Bitte klicken



Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

THORsten
2019-07-30

Vorm Grillen der erste Ösi-Test. Die braune 0,5l Flasche mit schönem sonnigen Kirchen Etikett. Im Glas typisch goldgelb mit üppiger, schneeweißer Schaumkrone.Das Pils hat einen goldenen Preis 2017 bekommen, da bin ich mal gespannt. Es riecht malzig, getreidig. Es schmeckt würzig, leicht spritzig, erfrischend, im Mittelteil kommt eine dezente Hopfenbitterkeit durch, mit relativ langen Abgang. Es schmeckt mir sehr gut, aber für ein Pils fehlt mir die Herbe. Aber alles in allem vergebe ich 6 von 10 Kronkorken.


Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Grieskirchner Dunkel

Grieskirchner Edelsud

Grieskirchner Dunkel






Impressum