webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Goose Island Midway IPA 4,1%

Bewertung: 6 / 10 Punkten

Brauerei:

Goose Island Beer Company (Anheuser-Busch InBev) / Chicago


Herkunft:

USA


Getestet am:

11.05.2019


Testobjekt:

0,25l vom Fass


Biersorte:

India Pale Ale


Alkoholgehalt:

4,10%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

keine


Geruch:

nach Maracuja


Geschmack:

sehr fruchtig, nach Maracuja, würzig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Ich bin immer noch im Terminal 3 im Flughafen London-Heathrow und sitze nun im Lokal "Oriel", welches mich eher an ein Waschmittel erinnert. Aus Chicago in Illinois in den USA stammt das vor mir stehende "Goose Island Midway IPA". Lustig, denn genau da will ich nun hin :-) Dieses 4,1%ige Session IPA ist optisch ansprechend. Und dann doch irgendwie English Style, weil wieder mal kein Schaum vorhanden ist. Der Geruch bietet eine deutliche Maracuja-Note, der erste Schluck bietet das genauso. Sehr fruchtig ist der Antrunk, relativ viel Säure ist vorhanden. Parallel kommt eine deutliche Würzigkeit durch, ab der Mitte wird das Bier etwas bitterer und trockener. Das Ammi-Bie rist gut, aber umhauen kann es mich nicht. Der nächste Schluck bietet wieder eine leichte Fruchtsäure, dabei wird es dann schnell würzig. Im Abgang ist mir das IPA eine Spur zu bitter. Alles in allem passiert zu wenig. Deshalb bekommt es ganz gute sechs Punkte! Und jetzt geht der Flieger in die Heimat der Brauerei... :-)


Bewertung:

Bewertung: 6 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Goose Island 312 Urban Wheat Ale

Goose Island Sofie

Goose Island India Pale Ale






Impressum