webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Golser Rotgold

Bewertung: 6 / 10 Punkten

Brauerei:

Privatbrauerei Gols GmbH / Gols


Herkunft:

Österreich


Getestet am:

26.12.2021


Testobjekt:

0,33l-Flasche


Biersorte:

Wiener


Alkoholgehalt:

5,00%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

sattes rot


Schaumkrone:

relativ viel


Geruch:

sehr malzig


Geschmack:

sehr malzig, viel Karamell- und Röstmalz, süß, leicht würzig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Aus dem österreichischen Burgenland stammt das "Golser Rotgold", das nach Art des Wiener Lagers gebraut wurde und 5vol.% Alkohol hat. Ich habe es aus dem 22. Türchen meines österreichischen Adventskalenders gefischt. Geöffnet und eingeschenkt sieht es toll aus: Ein sattes Rot und eine sehr cremige und feste Schaumkrone darüber machen Lust auf den ersten Schluck. Der Geruch ist voller Malzaromen, der erste Schluck bestätigt dies. Sehr mild und total malzig ist der Antrunk. Viel Karamell-, aber auch Röstmalz ist zu schmecken. Und das eben bei einer geringen Kohlensäure und einem weichen Wasser. Auch der Hopfen ist zurückhaltend, dementsprechend mild ist dieses hübsche Bier. Mir ist es fast eine Spur zu süß und zu malzig, es geht aber sehr einfach herunter. Ich hätte mir hier auch etwas mehr Alkohol gewünscht um mehr Volumen zu erhalten. Das "Golser Rotgold" ist ganz gut, mir aber eine Spur zu süß und auch etwas zu künstlich...


Bewertung:

Bewertung: 6 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Golser Zwickl

Golser Lager Pils

Golser Weißbier Bio


Golser Kästensud





Impressum