webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Gösser Bock

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Brauerei Göss / Leoben


Herkunft:

Österreich


Getestet am:

24.03.2006


Testobjekt:

0,5l-Flasche


Biersorte:

Doppelbock


Alkoholgehalt:

7,10%vol.


Zutaten:

Wasser, Malz, Hopfen


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

leicht süßlich


Geschmack:

süßlich, malzig, stark, weich, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Dieses Gösser-Bier wird nur zur Weihnachts- und Osterzeit gebraut. Da bin ich ja froh, dass in drei Wochen Ostern beginnt, so dass ich in den Genuss dieses österreichischen Starkbieres komme. Es wird in Leoben in der Steiermark gebraut und wird nun heute Abend in Düsseldorf angetestet. Was auffällt: 7,1%vol. sind nicht von schlechten Eltern. Und es sieht gut aus. Goldgelb und mit einer schönen Schaumkrone. Dann wollen wir dem Bock mal auf den Zahn fühlen. Stark ist er. Und sehr malzig. Ja, das geht ab, dieses Bier. Man merkt schon nach zwei Schlücken, dass die 7,1%vol. ihren Job anständig verrichten. Es ist weich und süffig. Und es hat einen angenehmen Geschmack. Nicht wirklich eine geschmackliche Horizont-Erweiterung, aber dennoch nicht verkehrt. Es hat den typischen süffigen und sättigenden Malzgeschmack. Der Hopfen ist mit an Bord, ist aber nicht ganz so ausgeprägt. Dieses Bier ist gut. Mehr kann man fast gar nicht dazu sagen. Süß ist es.


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Gösser Gold

Gösser Ice

Gösser Bier / Märzen


Gösser Spezial Österreich

Gösser Stiftsbräu

Gösser Zwickl Naturtrüb


Gösser Bier / Märzen

Gösser Bier / Märzen

Gösser Bier / Märzen


Gösser Bier / Märzen





Impressum