webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Göltzschtal Dunkel

Bewertung: 10 / 10 Punkten

Brauerei:

Brauhaus bei der Göltzsch GmbH / Greiz (Deutschland)


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

10.06.2004


Testobjekt:

0,3l vom Fass


Biersorte:

Dunkelbier


Alkoholgehalt:

5,20%vol.


Zutaten:

Brauwasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

dunkelrot


Schaumkrone:

relativ wenig


Geruch:

sehr malzig


Geschmack:

malzig, fruchtig, weich, samtig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Bei dem "Göltzschtal Dunkel" handelt es sich um ein Schwarzbier nach Pilsener Brauart. Dazu wird es in ein schönes Bierglas eingeschenkt. Was nicht ganz so positiv auffällt, ist die Tatsache, dass dieses Bier relativ wenig Schaum inne hat. Dafür ist der Geruch umso schöner: Ein frische Malznot macht sich breit. Zusätzlich ist es eine Wonne, zuzuschauen, wie die Wasserperlen am Glas herunterrutschen. Dieses Dunkelbier schmeckt sehr malzig, vollmundig. Es hat einen weichen Touch und das Geheimnis dieses Bieres ist die Winzigkeit an Fruchtigkeit. Schön spritzig ist es. Insgesamt ein richtig leckeres Bierchen, natürlich ist es es und sehr spritzig.


Bewertung:

Bewertung: 10 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Göltzschtal Premium Pils





Impressum