webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Glossner Torschmied's Dunkel

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Neumarkter Glossnerbräu KG / Neumarkt i. d. OPf.


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

31.10.2019


Testobjekt:

0,5l von Fass


Biersorte:

Dunkelbier


Alkoholgehalt:

5,10%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

dunkles bernstein


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

würzig


Geschmack:

würzig, leicht metallisch, malzig, leicht süßlich, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

"Diese hochfeine Bio-Bierspezialität widmen wir dem Torschmied Veit Josef Jung, der der Sage nach im Jahr 1796 die Stadt Neumarkt vor der Zerstörung bewahrte.". Ich habe jetzt mal die Brauerei und die Beschreibung des vor mir stehenden Bieres zitiert. Seit 1996 braut man hier in Neumarkt in der Oberpfalz das "Glossner Torschmied's Dunkel". Dieses 5,1%ige Bier wird in einem klasse Glas serviert, ich fühle mich direkt an einen Pokal erinnert. Die Optik ist ebenfalls toll: Ein dunkles Bernstein ist zu sehen, darüber eine durchschnittlich ausgeprägte Schaumkrone und der Geruch ist würzig. Leider schmeckt es ganz zu Beginn leicht metallisch, zum Glück lässt dieser Fehler rasch nach. Dann wird es gut malzig und hopfig. Eine leichte Süße kommt durch, dann Röstbrot und viel Karamell. Das alles bei viel Volumen. Der Hopfen ist durchschnittlich dosiert, das Dunkle wird dadurch leicht würzig. Und mit jedem Schluck wird es besser. Alles in allem ein gutes Bier.


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Glossner Hopfengarten Edel-Pils

Glossner Neumarkter Bio-Gold

Glossner Neumarkter Hopfengarten-Pils


Altdorfer Weizen

Glossner Neumarkter Bio-Gold

Altdorfer Pils


Glossner Neumarkter Kellerbier

Glossner Hefe-Weiss'

Glossner Dunkles Weizen






Impressum