webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Glossner Neumarkter Kellerbier

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Neumarkter Glossnerbräu KG / Neumarkt i. d. OPf.


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

31.10.2019


Testobjekt:

0,5l-Bügel-Flasche


Biersorte:

Kellerbier


Alkoholgehalt:

5,10%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

stumpfes goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

kernig


Geschmack:

sehr kernig, malzig, viel Karamell, süßlich, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

So, wir sitzen jetzt in der letzten Brauerei, die uns hier in Neumarkt in der Oberpfalz noch fehlt. Das Grande Finale quasi. Und es handelt sich hier um eine große Brauerei mit einem Braustübl. Klasse... Das erste Testbier hier ist das "Glossner Neumarkter Kellerbier", selbstverständlich im Steinkrug serviert. Viel Karamell ist zu riechen, das Bier ist von Beginn an lecker kernig. Die Schaumkrone ist durchschnittlich ausgearbeitet. Der erste Schluck ist ebenfalls sehr kernig. Auch hier wird viel Karamell geboten. Es ist süßlich und hat eine relativ lebhafte Kohlensäure. Ein sehr süffiges und malziges Bier. Lecker ist auch die Röstmalznote. Ein weiterer Schluck... Sehr süffig ist das Bier, süßlich und auch jetzt dominiert das Karamell. Der Hopfen ist sehr zurückhaltend, wenig gewürzt ist es. Dazu passt der lange, kernige Abgang. Alles in allem ist das "Glossner Neumarkter Kellerbier" ein sehr gutes Bier...


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Glossner Hopfengarten Edel-Pils

Glossner Neumarkter Bio-Gold

Glossner Neumarkter Hopfengarten-Pils


Altdorfer Weizen

Glossner Neumarkter Bio-Gold

Altdorfer Pils


Glossner Hefe-Weiss'

Glossner Dunkles Weizen

Glossner Torschmied's Dunkel






Impressum