webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Glossner Neumarkter Hopfengarten-Pils

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Neumarkter Glossnerbräu KG / Neumarkt i. d. OPf.


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

13.11.2017


Testobjekt:

0,5l-Bügel-Flasche


Biersorte:

Pilsener


Alkoholgehalt:

4,80%vol.


Zutaten:

Natürliches Mineralwasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

trübes goldgelb


Schaumkrone:

relativ wenig


Geruch:

sehr würzig


Geschmack:

würzig, bitter, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

As dem eigenen Mineralbrunnen stammt das Wasser, die Zutaten stammen aus biologischem Anbau. Nicht schlecht, was beim vor mir stehenden Testbier geboten wird. Das "Glossner Neumarkter Hopfengarten-Pils" hat einen Alkoholgehalt von 4,8%vol. und sieht eingeschenkt relativ gut aus. Das Goldgelb ist glänzend und blank, der Schaum steht erstaunlicherweise nicht übertrieben lange. Geschmacklich wird dann das geboten, was man erwartet. Ein lupenreiner Pilsbier-Geschmack. Schön würzig und fein bitter, nachher wird der Hopfen schon deutlich bitter. Das alles bei einem tollen, weichen Wasser. Klasse. Aber auch das Malz kommt leicht durch, die Süße ist nicht direkt zu schmecken, aber der Körper bildet sich gut aus. Übrigens hält die Bittere echt eine Ewigkeit an. Der nächste Schluck wirkt dann noch ein bisschen runder, weil auch das Malz besser durchkommt. Ein würziges Pilsener mit einem tollen Wasser. Lupenrein schmeckt es, die Zutaten sind hochwertig, der Geschmack ist sehr gut... Alles in allem ein gutes Pils!


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Glossner Hopfengarten Edel-Pils

Glossner Neumarkter Bio-Gold

Altdorfer Weizen


Glossner Neumarkter Bio-Gold

Altdorfer Pils





Impressum