webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Glossner Hefe-Weiss'

Bewertung: 5 / 10 Punkten

Brauerei:

Neumarkter Glossnerbräu KG / Neumarkt i. d. OPf.


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

31.10.2019


Testobjekt:

0,5l von Fass


Biersorte:

Helles Hefeweizen


Alkoholgehalt:

5,30%vol.


Zutaten:

Wasser, Weizenmalz, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

trübes goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

leicht nach Weizen


Geschmack:

leicht nach Weizen, etwas Banane, leicht würzig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Ich befinde mich auf dem Gelände der Neumarkter Glossnerbräu und muss sagen: Eine große Brauerei ist das hier. Hier im Braustüble ist es gemütlich, alle hier ausgeschenkten Biere tragen das Biosiegel. Sehr gut!!! Nun komme ich zum Fassbier "Glossner Hefe-Weiss'". Optisch ist dieses Obergärige sehr gut: Hefetrüb und goldgelb, der Schaum ist durchschnittlich ausgeprägt und der Geruch ist leicht würzig. Die ersten Sekunden sind mild, es kommt eine leichte Banane durch. Auch schmecke ich den Weizen. Ein einfaches helles Weizenbier. Der Hopfen ist zurückhaltend dosiert, dadurch ist das Bier nur dezent würzig. Der nächste Schluck bietet dann wieder eine leichte Spritzigkeit, es ist süffig, eine leichte Süße ist vorhanden. Mir fehlt bei dem Bier etwas Körper und das Besondere. Unterm Strich ein ganz gutes Weißbier. Alles in allem 5 Punkte!


Bewertung:

Bewertung: 5 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Glossner Hopfengarten Edel-Pils

Glossner Neumarkter Bio-Gold

Glossner Neumarkter Hopfengarten-Pils


Altdorfer Weizen

Glossner Neumarkter Bio-Gold

Altdorfer Pils


Glossner Neumarkter Kellerbier

Glossner Dunkles Weizen

Glossner Torschmied's Dunkel






Impressum