webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Gleumes Weizen

Bewertung: 9 / 10 Punkten

Brauerei:

Brauerei Gleumes / Krefeld (Deutschland)


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

08.04.2005


Testobjekt:

0,5l-Bügel-Flasche


Biersorte:

Helles Hefeweizen


Alkoholgehalt:

5,20%vol.


Zutaten:

Wasser, Weizenmalz, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

trübes orange


Schaumkrone:

sehr viel, cremig


Geruch:

hefig


Geschmack:

hefig, malzig, trocken, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Krefeld ist nun nicht unbedingt bekannt für seine Weißbiere. Es befindet sich am Niederrhein und hier wird bekannterweise Altbier getraut. Zudem gibt es in Krefeld eine Hausbrauerei, die so ziemlich in der Mitte der Stadt liegt und drei Sorten braut. Als letztes in diesem Trio ist es mir nun gestattet, das "Gleumes Weizen" zu testen. Im Glas entwickelt es als erstes eine Menge cremigen Schaums. Dies sieht ja schon mal gut aus. Und auch im Munde macht dieses Weizen einen guten Eindruck. Es ist sehr weich, hat einen trockenen Touch und die Kohlensäure ist eher zurückhaltend. Aber sonst kommt das richtig gut. Süffig ist es, es hat einen Hauch Süße im Mittelteil und der Hopfen hält sich auch sehr zurück. Nicht wirklich bitter, dieses Bier von Gleumes. Es hätte meiner Meinung nach etwas fruchtiger sein dürfen, aber im Großen und Ganzen echt gut.


Bewertung:

Bewertung: 9 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Gleumes Hell

Gleumes Lager





Impressum