webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

« 1 2 »

Biertest - Gilde Pilsener

Bewertung: 6 / 10 Punkten

Brauerei:

Gilde Brauerei AG (ABInBev) / Hannover


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

12.12.2018


Testobjekt:

0,5l-Longneck-Flasche


Biersorte:

Pilsener


Alkoholgehalt:

4,90%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

sehr würzig


Geschmack:

würzig, malzig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Bewertung 17.03.2005: Herbe Pilsbiere haben ihre Heimat ja irgendwo im Norden. Jever, Holsten und so weiter. Hannover liegt auch im Norden und deshalb steht hier ein Pilsbier der Extraklasse vor mir. Es ist golden, hat eine durchschnittliche Schaumkrone und einen hopfigen Geruch. Nimmt man dann einen kräftigen Schluck zu sich, weiß man auch gleich, wo der Hase lang läuft. Eine gewisse Bittere macht sich breit und lässt unverkennbar auf den Biertyp schließen. Pilsbier ! "Das Hopfenfrische" ist ein anständiges, gut zu trinkendes Bier, welches gegen den neumodischen Trend der "Gold-Biere" angeht. Würzig, vollmundig. Norddeutsch! Aber irgendwie nichts Besonderes. 7 von 10 Punkten.

Bewertung 12.12.2018:
Wow, jetzt sind es schon über 13 Jahre seit dem letzten Test des "Gilde Pilsener" aus Hannover. Es wird also mal wieder Zeit. Das Etikett wurde mal schön auf links gedreht, jetzt sieht es richtig gut aus. Eingeschenkt sieht es sehr gut aus: Ein goldgelbes, blankes Bier mit einer durchschnittlich ausgeprägten Schaumkrone ist zu sehen, der Geruch ist sehr würzig. Der ganze Biertest-Raum ist davon erfüllt. Geschmacklich ist es dann nicht so übertrieben. Es ist zwar würzig, aber durch das weiche Wasser und der deutlichen Malzsüße geht es gut herunter. Und mit jedem Schluck wird die Süße schmeckbarer. Ein süffiges und vor allem rundes Pilsbier. Weich schmeckt es, der Hopfen ist nicht sonderlich übertrieben ausgebildet, das Gesamterscheinungsbild ist gut. Der Hopfen schmeckt leider etwas billig, ansonsten ist es aber ein gutes Pilsbier. Alles in allem gibt es dafür sechs Punkte. Das "Gilde Pilsener" schmeckt ganz okay... 6 von 10 Punkten.


Bewertung:

Bewertung: 6 / 10 Punkten


Bitte klicken



Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Rene
2018-01-31

Moin, du solltest Gilde Pils nochmal testen. Die Brauerei hat vor einigen Monaten den Besitzer gewechselt und die Rezeptur geändert. Schmeckt jetzt wieder richtig lecker.


SawatzkisErbe
2013-10-18

Ich finde Gilde Pilsener ist das beste Bier was es momentan...es schmeckt einfach im Vergleich zu anderen Bieren dauerhaft und nicht irgendwann langweilig.
Das es leicht bitter schmeckt finde ich nicht es schmeckt einfach wie ein richtiges Pilsener schmecken sollte!


Osnabier
2013-01-23

Hallo,
Gilde Pilsener ist das Bier für den kleineren Geldbeutel, der zweite Sud des Ratskellers. Scherz, dafür ist es zu herb. Dieses Bier ist mir aber zu nichtssagend. Es schmeckt einfach nur nach Bier und hat keinen Eigengeschmack.
7 von 10 Punkte.

Gruß Osnabier


Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Gilde Ratskeller

Lindener Spezial

Lindener Spezial


Efes Deutschland Pilsener

Efes Deutschland Pilsener

Efes Deutschland Pilsener


Efes Deutschland Pilsener

Efes Deutschland Pilsener

Efes Deutschland Pilsener


Lindener Spezial

Gilde Ratskeller

Gilde Hell






Impressum