webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Gievitzer Braumanufaktur Kirschbier

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Eick Bräu Gievitzer Braumanufaktur / Peenehagen


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

09.10.2013


Testobjekt:

0,5l-Longneck-Flasche


Biersorte:

Fruchtbier


Alkoholgehalt:

4,50%vol.


Zutaten:

Bier, Kirschsaft, Kirscharoma, Süßstoff


Farbe:

trübes dunkelrot


Schaumkrone:

sehr viel


Geruch:

fruchtig, süßlich


Geschmack:

spritzig, leicht säuerlich, fruchtig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Ein Biermischgetränk steht an. Das "Gievitzer Braumanufaktur Kirschbier" wird seit ein paar Monaten wieder in der kleinen Brauerei in Peenehagen gebraut, obwohl der Braumeister es aufgrund der teuren Zutaten eigentlich einstellen wollte. Aber die Kunden liefen ihm die Bude ein. Interessante Geschichte, die Durst auf dieses "Bier" macht. Dunkelrot und hefetrüb sieht es aus, der Geruch ist schon relativ fruchtig, der erste Schluck ist sehr spritzig. Eine Menge Kohlensäure steckt in diesem Bier mit der säuerlichen Note im Antrunk. Doch die erwarteten Kirschen bleiben aus, es kommt eine herzhafte Hefenote durch. Diese legt sich wieder und dann wird das Kirschbier deutlich ruhiger. Leicht süßlich schmeckt dieses Bier dann, der Hopfen im Hintergrund sorgt für eine anständige Würzigkeit. Nicht bitter, aber etwas herber und trockener. Ganz im Hintergrund schwingen dann die roten Früchte mit. Lang ist der Abgang und damit haben wir ein Biermischgetränk, welches zum Glück nicht so süß schmeckt. Meiner Meinung nach hätte die Kirsche noch eine Spur präsenter sein dürfen.


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Gievitzer Braumanufaktur Doppelbock

Gievitzer Braumanufaktur Baltic Alt

Gievitzer Braumanufaktur Pilsner Art






Impressum