webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Gick-Bräu Premium Pils Burgkunstadt

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Gick-Bräu / Burgkunstadt (Deutschland)


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

11.10.2005


Testobjekt:

0,5l-Flasche


Biersorte:

Pilsener


Alkoholgehalt:

4,90%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfenextrakt, Hopfen


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

viel


Geruch:

leicht hopfig


Geschmack:

hopfig, malzig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Ein weiterer Biertest steht an, dieses mal ein Bier aus Burgkunstadt. Ein Pilsbier steht nun an und möchte getestet werden. Abgefüllt in eine 0,5l-Bügel-Flasche und dem für Pilsbiere typischen Alkoholgehalt von 4,9%vol. Eingeschenkt macht es einen guten Eindruck. Der feste Schaum sieht gut aus. Schmecken tut es auch. Eher hopfenlastig, ohne die satte Malznote zu vernachlässigen. Ein typisches süddeutsches Pils: Weiches Brauwasser, sehr süffig und nur im Abgang etwas bitter. Nun gut, was heißt bitter. Man kann dieses Bier auch eher würziger bezeichnen. Trotzdem ist es lecker. Aber eher zu durchschnittlich, wenn auch auf ganz hohem Niveau. Unterm Strich landet es noch im oberen Drittel.


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Gick-Bräu Ritter Kuno Trunk Burgkunstadt

Gick-Bräu Schuster Öl Borkuschter Landbier Burgkunstadt





Impressum