webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Germania Münster Edel Pils

Bewertung: 6 / 10 Punkten

Brauerei:

Germania Brauerei F. Dieninghoff GmbH / Münster (Deutschland)


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

12.11.2004


Testobjekt:

0,5l-Flasche


Biersorte:

Pilsener


Alkoholgehalt:

4,90%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfenextrakt


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

relativ viel


Geruch:

sehr hopfig


Geschmack:

sehr hopfig, leicht malzig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Das "Germania Edel Pils" ist ein Bierchen, welches sich im unteren Preissegment aufhält. Dass muss ja nicht zwangsläufig bedeuten, dass es damit ein schlechtes Bier ist. Lassen wir uns einfach mal überraschen. Das Etikett ist nun nicht wirklich so der Bringer. Ziemlich langweilig und altbacken. Wenn das Bier dann aber erst mal im Glas ist, dann sieht das doch gar nicht mal so übel aus. Relativ viel Schaum, dazu eine kräftige Hopfennote. Was wünscht sich da ein Pilsfan mehr??? Genau, einen guten Geschmack. Und da fängt es leider dann auch an. Es schmeckt leider sehr unrund und irgendwie billig. Das Malz ist hart und der Hopfen möchte auch nicht überzeugen. Aber der Beginn ist dann doch echt ganz nett. Eine nette kernige Note ist für einen kurzen Moment zu schmecken. Da habe ich wirklich schon andere Billigbiere getrunken, die nicht so angenehm zu trinken waren. Dieses hier ist zwar unverkennbar ein Pils, aber dennoch etwas zu herb, um den Massen zu gefallen. Wie gesagt, es wirkt leider etwas billig. Aber man kann es durchaus trinken. Durchschnittlich!!!


Bewertung:

Bewertung: 6 / 10 Punkten


Bitte klicken



Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

SchluckiKaputti
2010-09-07

Spitzen Pilsener der gehobenen Sozi 4 Klasse.
Eine perlige Schaumkrone, die auf eine sehr gehopfte Basis schließen lässt. Selbst kurz vor der Mittagsstund.


Patrick
2008-09-12

Hallo, da wir immer viele Freunde zu Hause einladen und auch am Wochenende gerne mal ein Bier Trinken haben wir uns aus kosten gründen ein Günstiges Bier gesucht, doch einige gefielen uns nicht sie Schmeckten genau wie ihr Preis, billig. Doch durch einen Zufall habe ich mal das Germania Pils Unterwegs in einem Getränke Center entdeckt da mir der Preis sehr zusagte, dann habe ich ein paar Flaschen gekauft und wahr direkt von dem Geschmack begeistert und bis jetzt sind wir sehr Zufrieden mit dem Germania Edel Pils, auch wenn Partys sind oder sonstige Anlässe, jeder ist davon begeistert und keiner Meckert alle sind immer bestens zufrieden, für uns ist es unser Lieblingsbier, ein sehr guter Preis und auch sehr guter Geschmack. Die Flaschenform ist ok und auch das Layout, außer die Bierkisten könnten ein schöneres Design haben, dann währe es Perfekt.....................ach ja auch das Alster Wasser und Malzbier von Germania einfach lecker, wenn Besuch da ist sind die Flaschen schnell Leer, ein Zeichen das es gut Schmeckt. Gruß aus dem Emsland


Volker
2008-05-06

Hallo, ich kenne das Bier noch aus meiner Studentenzeit in Münster, es hieß bei uns immer "Germania Ekel Pilz". Ich habe es vor einiger Zeit hier vor Ort durch Zufall wieder entdeckt und interessiert einen Kasten gekauft. Ich kann nur sagen "doch gar nicht ekelig", da sind Premiumpilse wie Warsteiner, Königpilsener schlicht ungenießbar, weil zu bitter im Geschmack. Das Bier schmeckt, unabhängig von diesem Preis. Empfehlenswert !!!  


Bernhard
2008-02-09

Wenn man das Preis- Leistungsverhältnis betrachtet, gehört Germania Edel Pils für mich auf jeden Fall ins obere Drittel der Bewertungsskala. Das Bier schmeckt und ist günstig. Ich sehe mich wieder in meiner Meinung bestärkt, das günstig nicht automatisch schlecht heißen muss. Auch ich frage mich, wie man so ein gutes Bier zu so einem Preis hinbekommt, wenn man die Preise der bekannten Brauereien betrachtet. Dicke Werbung und teures Engagement (Kai Ebel...oder wie heißt der Pausenclown von RTL??? im Bitburger Overall!!) im Sport bezahlen wir alle mit, aber das kann nicht der alleinige Grund sein.  


Markus
2008-02-04

Super Bier, man schmeckt gar nicht das es ein billig Bier ist. Krombacher und Co haben zu zittern. Billig aber dennoch trinkbar.  


Frank
2007-12-11

Schönes Bier. Leider selten zu Kaufen. Wird zu wenig Angeboten  


Ralf
2007-08-27

Also als langjähriger Bierkenner bin ich jetzt in den Genuss von Germania gekommen. Absolut konkurrenzfähiges Bier, feinherb und hopfig, braucht keinen Vergleich zu anderen insbesondere "Westfälischen" Sorten zu scheuen. Ich kann nur zustimmen :Markenfestischisten könnten im Blindtest keine "Billigkeit" erkennen. Prost !  


Peter aus Rosenheim
2007-06-02

Hallo, wünsche allen Freunden von Germania Pils ein schönes - feuchtes Wochenende. Mein Nachbar, Arbeitskollegen trinken fast nur noch Germania. Es schmeckt wie ein richtiges Pils schmecken muss. Warum müssen wir einen Regenwald, Fussballmillionäre etc. durch unseren Bierkonsum finanzieren? Ich war 18 Jahre Monteur ein gutes Pils nach deutschem Reinheitsgebot gebraut, schmeckt immer und überall.  


Robert
2006-09-26

Ganz klar: Geschmack und Preis stimmen  


Rolf
2006-07-16

echt lecker Böllkstoff zum Hartz4 Preis, -gute Krone-guter Geschmack so muss ein Bier schmecken -und kosten  


Julian
2006-06-08

diese Bier ist total unterbewertet...jeder der noch Schüler ist und ne party schmeißst ist diese Bier nur zu empfehlen, da es günstig bei super Geschmack ( besser als haak-bäck, wicküler und viele andere Biere)...diese Bier macht die party zur party party... in polen rate ich piast einfach herrlich  


Uwe aus Wilhelmshaven
2005-11-28

Meine Meinung: "Es gibt bessere Biere, aber nicht zu diesem Preis" Ich habe die Kiste -24x0,33l- für 3,99€, bei Combi gekauft! Noch Fragen?!  


Bernd
2005-09-09

Tag zusammen, kann mich nur anschließen - preis/Leistung topp, auch wenn es geschmacklich zwangsläufig nicht an die "teureren" Biere herankommt. lt. dem buch der 1000 Biere brauort Iserlohn Bernd  


Stefan
2005-08-21

Germania war ursprünglich ein sehr bekanntes Bier aus Münster, das in ganz Westfalen verbreitet war. Vor allem das Pils (Export ging, war aber nicht mehr gefragt) bekam dann aber einen sehr schlechten Ruf ("Germania Ekel Pilz") - früher zurecht, es schmeckte widerlich und man bekam einen tierischen Schädel davon - und der Ausstoß ging rapide zurück. Die Brauerei versuchte sich mit einem weiteren Pils ("Pils 2000", wenn ich mich recht erinnere) über Wasser zu halten, das lief aber auch nicht. Die Brauerei hat schon vor langer Zeit ihren Betrieb eingestellt, die Marke "Germania" lebt als Billigbier fort. Ich weiß nicht wo das jetzt gebraut wird, könnte mir vorstellen in Iserlohn. Grüße Stefan  


Thomas
2005-07-05

Zu 3.99 kann man dieses "Edle Pils" auch bei uns ersteigern, doch frage ich mich wie eine Brauerei ein, zugegeben, nicht ganz schlechtes Pils zu diesem Preis anbieten kann, wohlgemerkt, ohne dass sie zu einer großen Kette gehören würde. Leider finde ich keine Internetpräsens der Brauerei, doch würde ich sehr gerne mal eine Besichtigung machen. Hat jemand eine Idee wie das Bier zu diesen Preisen zustande kommt und wo man mehr Informationen bekommen könnte?  


Willy
2005-07-04

Germania ist preislich unschlagbar und auch noch lecker Germania jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa  


Detlef
2005-04-03

Guten Abend Euer Bier kann man gut trinken Gruß Detlef aus dem Sauerland  


Roger
2005-03-23

Unglaublich, habe die Kiste bei einem Discounter für unschlagbare 3,99 Euro gesehen, bei diesem Preis relativiert sich fast jeder Zweifel an der Qualität, vor allem weil es definitiv schlechtere Biere gibt !  


Alfred
2005-03-22

Hallo, Wer als Siegerländer das Pils des "Marktriesen" Krombacher als nicht trinkbar definiert und deshalb ein Pils der Marke Erzquell bevorzugt, ist gut beraten den Umstieg auf Germania Pils ins Auge zu fassen. Geschmacklich kaum zu unterscheiden, eher noch etwas frischer und der Preis .....unschlagbar. Dank an den Braumeister. mfg. Alfred aus Siegen  


Martin
2005-01-22

Also das Germania Pils ist für seinen Preis einfach unschlagbar! Tatsächlich kommt es geschmacklich zwar nicht ganz an die "Großen" heran, kann aber trotzdem durch das einmalige Preis-/Liestungsverhältnis absolut überzeugen. Ein besseres Bier in dieser Preisklasse ist mir nicht bekannt! Sollte auf jeden Fall der Standard für preis- und trotzdem qualitätsbewusste Biertrinker sein. :-) Martin  


Jürgen
2004-12-23

Finger weg. Ekelbier.  


aus M.am Rh.
2004-12-05

Hallo und Guten Abend an die Herren und Damen von 1000getraenke.de, ich, Frau F. aus M. am Rh., trinke dieses Bier nicht nur aus Familientradition, des perfekten Genusses oder Geschmackes - nein! Dieses Bier ist Kult und hat das beste Preis/Leistungsverhältniss aller Zeiten. Genieße es gerade eiskalt und nach dem deutschen Reinheitsgebot, direkt aus der 0,5l Flasche. Prost! Ihre Frau F. aus M.am Rh.   hwuik@*** am 14.12.2004 : Ich bin der Meinung,daß das Germania Pils durchaus einen feinherben und würzigen Pilsgeschmack hat.Auch die Schaumfestigkeit ist zufriedenstellend.Ein für Pilsliebhaber, der gerne ein feinherbes Bier wünscht, guter Kauf. Billig ,ist hier nur der Preis-aber keineswegs der Geschmack. Ein Lob an den Braumeister. Das Preis -Leistungs-Verhältnis ist bei diesem Bier hervorragend und findet auch Ohne Millionenwerbung eine zufriedene Gemeinde.  


Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Germania Münster Alt





Impressum