webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Germania Frankenthal Pilsner

Bewertung: 4 / 10 Punkten

Brauerei:

Privatbrauerei Eichbaum GmbH & Co. KG / Mannheim


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

18.02.2017


Testobjekt:

0,5l-NRW-Flasche


Biersorte:

Pilsener


Alkoholgehalt:

4,70%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfenextrakt


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

sehr würzig


Geschmack:

malzig, süßlich, würzig, langer Abgang


Sonstiges:

Hergestellt für Frankenthaler Brauhaus GmbH/Frankenthal // 2006er-Testbier: Das Bier hatte 4,8%vol. Alkohol


Fazit:

Bewertung 06.01.2006: Dieses Bier ist "Made in Germania". Das mag gut angehen. Auf der Flasche wird zwar eine Brauerei angegeben, diese braut aber schon längere Zeit nicht mehr. Man munkelt, dieses Bier stammt aus der Eichbaum-Brauerei. Jedenfalls sieht es so schlecht nicht aus. Goldgelb, ein fester Schaum und ein hopfiger Geruch. Doch dieser täuscht. Der erste Schluck ist dann doch eher etwas malziger. Erst später kommt der Hopfen durch. Nun gut, es handelt sich hier um kein Überbier. Es ist ein billiges Pilsbier. Mehr will es nicht sein. Es ist mit seiner hopfigen Art typisch Pilsbier. Der Abgang ist lang, wirkt aber unrund und lieblos. Man kann es trinken. Man darf hier aber keine Wunder erwarten. Unterer Durchschnitt. 4 von 10 Punkten.

Bewertung 18.02.2017:
Mannomann, über elf Jahre ist der letzte Test des "Germania Pilsner" schon wieder her. Und immer noch wird es für die Frankenthaler Brauhaus GmbH gebraut. Dabei handelt es sich um eine Tochter der Mannheimer Eichbaum-Brauerei und zudem ist der Brauort in Frankenthal geschlossen. Bei dem Bier handelt es sich um ein Bier aus dem Sogenannten Preiseinstiegssegment, also einem klassischen "Billigbier". Mal schauen, wie es heute abschneidet. Das Aussehen im Glas ist topp: Ein leuchtendes Goldgelb ist zu sehen, der Schaum steht auch sehr gut und der Geruch ist satt würzig. Da fängt es auch schon an, etwas billig zu riechen. Der Antrunk ist dann erstaunlicherweise weniger würzig, sondern in den ersten Sekunden relativ mild und sogar leicht süßlich. Erst im weiteren Verlauf wird der Hopfen wieder dominanter. Und dann kommt auch so eine fiese Würzigkeit durch, die kantig und unharmonisch schmeckt. Nee, das Bier kann nichts. Es ist lustlos gebraut, es kommt keine besondere Freude beim Trinken auf. So kann ich dem Bier heute wieder nur vier Punkte geben. Aber mit der Tendenz zu Fünf. 4 von 10 Punkten.


Bewertung:

Bewertung: 4 / 10 Punkten


Bitte klicken



Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

THORsten
2018-02-28

Germania ist ein leicht bitteres gutes Bier. Schmeckt superleicht und vom Preis-Leistungsverhältniss perfekt. Ich liebe es


Rentner heinz
2016-10-14

Die obige Bewertung ist nicht richtig, ich wohne im hohen Norden zwischen Kiel und Flensburg und ab und zu hier in Südhessen. Ich kann nur sagen dass ich hier unten auch nur Germania Pils trinke und dieses Bier es locker mit Flensburger, Jever oder Holsten aufnehmen kann. Das Germania zu Eichbaum gehört ist schon sehr lange bekannt.


Rentnerwilli
2014-12-29

Ich möchte mein geliebtes Germania Pilsner nicht mehr tauschen. Ich trinke es seit zwei Jahren. Die Empfehlung kam von einer Spedition die ausschließlich für Eichbaum transportiert. Der Preis lies mich nichts gutes ahnen, jedoch wurde ich angenehm überrascht. Mein Tip für alle Bier-Sparfüchse.


Alcedo_attis
2014-07-07

Ich habe das Bier in Italien (Kampanien) gekauft (0,5 Liter-Dose). Ist hier mit Abstand das günstigste Bier für 60 Cent die Dose im Supermarkt. Ich bevorzuge es gegenüber den italienischen Marken, die hier auch mehr als das Doppelte kosten (Nastro Azzurru, Moretti, Peroni).


alex
2012-11-23

Trinke regelmaessig germania. Hatte es eigentlich mal zum spass probiert, aber es hat mich ueberzeugt. Kann mit jedem anderen Bier wie krombacher, bitburger oder warst einer locker mithalten.


Manuel
2007-05-16

Germania ist ein sehr würziges und prickelndes Bier. Es macht vielleicht mit seinem Design und Werbung kein großes aufsehen aber, sein Ruf als Penner - Bier wird es nicht gerecht. Mit etwas mehr guter Publicity und mehr Werbeerfahrung der Brauerei ( Eichbaum, man weiß es nicht so genau)?! würde dass Bier besser in den Schlagzeilen stehen als ein Apostel Bräu, vielleicht auch als ein Warsteiner bzw. Bitburger oder Becks. Es sei gesagt: Testen sie lieber ein kühles Germania als vorschnell darüber zubeurteilen. Es gibt sehr viele gute regionale Biere im Südwesten als man denkt


Wilfried
2006-01-10

Hallo Bierfreunde, ich komme aus dem Süddeutschen Raum fast in jedem größeren Städtle eine Brauerei, doch Germania hat mich überzeugt auch ich muss sparen seit dem Teuro habe ich mal einige Biere der Preisklasse unter 7,00 Euro ausprobiert, das Germania hat mich überzeugt. Ich meine nur der Preis macht Germania schlecht,. Biere unter 5 Eu sind doch Ekelbiere so die Meinung in Deutschland. man kann auch Biere herstellen die ohne sehr teuere Werbung auskommen und dadurch doch seine Käufer finden. Ich finde Germania toll. Gruß Wilfried  


Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Eichbaum Apostulator

Eichbaum Export

Eichbaum Feuerio Tropfen


Eichbaum HefeWeizen Hell

Eichbaum Jubiläumsbier

Eichbaum Naturtrübes Kellerbier


Eichbaum Pilsener

Eichbaum Rotes Räuberbier

Eichbaum Kläänes Pilsener / Ureich Premium Pils


Eichbaum KristallWeizen

Eichbaum Winterbier

Germania Frankenthal Export


Carl Theodor Lager

Eichbaum Kurpfälzer Helles

Eichbaum Goldener Germane


Eichbaum Export

Eichbaum HefeWeizen Hell

Eichbaum Pilsener


Eichbaum Kläänes Pilsener / Ureich Premium Pils

Eichbaum Kläänes Pilsener / Ureich Premium Pils

Lidl Deutschland Festbier / Perlenbacher Frankenthal Festbier


Bryggerigaarden Den Lille Røde

Maltos Paradiso Zwickl

Maltos Barrique Style


Maltos Barley Blanc

Lidl Deutschland Festbier / Perlenbacher Frankenthal Festbier

Perlenbacher Football Beer Pils


Maltos India Pale Ale / John Malcom India Pale Ale

Maltos Whisky Malt / John Malcom Golden Bourbon

Maltos White Stout / John Malcom White Stout


Maltos White Stout / John Malcom White Stout

Eichbaum HefeWeizen Dunkel

Eichbaum Pilsener


Eichbaum Export

Eichbaum HefeWeizen Hell

Eichbaum Naturtrübes Kellerbier


Eichbaum Rotes Räuberbier

Eichbaum KristallWeizen

Eichbaum Kläänes Pilsener / Ureich Premium Pils


Eichbaum Kurpfälzer Helles

Apostel Bräu Eichbaum

Perlenbacher Patronus Weissbier


Perlenbacher Football Beer Pils

Steam Brew German Red

Steam Brew Imperial Stout


Steam Brew Imperial IPA

Kaiserwin Hefe-Weißbier

Lidl Deutschland Festbier / Perlenbacher Frankenthal Festbier


Kaiserwin Schwarzbier

Hop Rider IPA

Lidl Deutschland Fat Rhino






Impressum