webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Gassl Bräu Weißbier

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Gassl Bräu / Klausen


Herkunft:

Italien


Getestet am:

02.07.2011


Testobjekt:

0,3l vom Fass


Biersorte:

Dunkles Hefeweizen


Alkoholgehalt:

5,50%vol.


Zutaten:

Wasser, Weizenmalz, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

trübes, dunkles bernstein


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

leicht nach Hefe


Geschmack:

malzig, leicht fruchtig, trocken, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Wir sitzen in Klausen, einem Dörfchen in Südtirol, mitten in den Dolomiten. Draußen ist es richtig heiß geworden, wir haben es lockere 25°C und das bei bestem Sonnenschein. Jetzt weiß ich auch, warum die Äpfel von hier so lecker schmecken. Aber nicht nur das... Auch das Bier ist gut hier. Das nächste Testbier dieser kleinen Hausbrauerei ist das "Weißbier". Das dunkle Bernstein und der cremige Schaum gefallen mir, der Geruch entlockt ein wenig Banane. So wie es sein soll. Der erste Schluck ist etwas trockener, das Gerstenmalz hat ein leichtes Röstaroma. Insgesamt wirkt dieses Südtiroler Bier sehr spritzig, wobei der Geschmack als solches etwas dünn geraten ist, ja nahezu kantig wirkt. Es fehlt einfach die Fruchtigkeit. Wobei die ersten Sekunden ja echt gut sind, denn dann kann ich eine leichte Beerennote wahrnehmen. Gut, aber nicht umwerfend. Im Gegensatz zum Restaurant, wo ich mich jetzt befinde, direkt neben dem Brauhaus. Dieses ist gemütlich, riesengroß und das Personal ist flink!!!


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Gassl Bräu Helles





Impressum