webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Fürst Carl Kellerbier

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Schlossbrauerei Ellingen / Ellingen


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

10.11.2019


Testobjekt:

0,33l-Longneck-Flasche


Biersorte:

Kellerbier


Alkoholgehalt:

5,10%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hefe, Hopfen


Farbe:

trübes goldgelb


Schaumkrone:

relativ wenig


Geruch:

kernig


Geschmack:

kernig, malzig, leicht nussig, würzig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Aus dem schönen Frankenland stammt dieses kleine 0,33l-Longneck-Fläschchen, welches auf den Namen "Fürst Carl Kellerbier" hört. 5,1%vol. Alkohol hat das hefetrübe Bier mit der geringen Schaumkrone. Der Geruch ist dafür umso besser, es kommen kernige Aromen durch. Geschmacklich ist es auch ziemlich gut. Eine leichte Spritzigkeit ist vorhanden, süßlich schmeckt es, dazu kommen viele getreidige, leicht nussige Aromen. Echt lecker. Ein weiterer Schluck und es schmeckt mal richtig schön malzig. Dazu das weiche Wasser und vor steht das grandiose Kellerbier. Der Hopfen sorgt für eine durchschnittliche Würzigkeit, diese bleibt bis zum sehr langen Ende. Ein leckeres Kellerbier, welches erst zur Mitte so richtig Fahrt aufnimmt. Leicht süßlich schmeckt es dann, süffig und rund. Alles in allem würde ich sagen: Gute sieben Punkte bekommt es...


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Fürst Carl Dunkel

Fürst Carl Josefi Bock

Fürst Carl Urhell


Fürst Carl Edelpils

Fürst Carl Schlossgold Export

Fürst Carl Franken Ale


Fürst Carl Winterbock

Fürst Carl Herbes Glück





Impressum