webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Fürst Carl Edelpils

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Schlossbrauerei Ellingen / Ellingen


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

16.06.2015


Testobjekt:

0,5l-Euro-Flasche


Biersorte:

Pilsener


Alkoholgehalt:

4,90%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

würzig


Geschmack:

würzig, leicht bitter, malzig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Ein klassisches Pilsener wird heute Abend getestet. Der Name: "Fürst Carl Edelpils". Dieses 4,9%ige Bier stammt aus der fränkischen Schlossbrauerei Ellingen und sieht eingeschenkt richtig gut aus: das Goldgelb glänzt in der Sonne, der Schaum ist gut und weiß, der Geruch ist schön würzig. Ein optisch wirklich ansprechendes Pilsbier. Die ersten Sekunden sind leicht bitter, trotzdem alles andere als trocken, denn erstens ist das Wasser sehr weich und zweitens macht das Malz einen guten Eindruck und sorgt für eine mehr als subtile Süße. Bei den weiteren Schlücken kommt der Hopfen deutlicher durch, die Bittere ist schön präsent, ist schön ausdefiniert und extrem langanhaltend. Es kommen nur sehr dezente Aromahopfennoten durch, primär ist der Bitterhopfen tonangebend. Ein wirklich leckeres Pils, welches ziemlich würzig erscheint, dafür, dass es aus Franken stammt, wo man es gerne eine Spur süßlicher mag. Alles in allem ein gutes Pilsbier!


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Fürst Carl Dunkel

Fürst Carl Josefi Bock

Fürst Carl Urhell


Fürst Carl Schlossgold Export

Fürst Carl Franken Ale





Impressum