webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

« 1 2 »

Biertest - Fóti Keserű Méz

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Fóti Kézműves SörfÅ‘zde / Fót


Herkunft:

Ungarn


Getestet am:

10.12.2017


Testobjekt:

0,5l-Bügel-Flasche


Biersorte:

India Pale Ale


Alkoholgehalt:

6,00%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

stumpfes goldgelb


Schaumkrone:

wenig


Geruch:

leicht fruchtig


Geschmack:

fruchtig, würzig, trocken, bitter, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Es ist Sonntag Vormittag, wir sind in Budapest und sitzen unweit der weltberühmten Fischerbastei in einem kleinen Restaurant und gönnen uns eine kleine Pause. Was ein perfekter Start in den Tag. Oh, was lese ich denn da auf der Karte? Es gibt hier ungarische Biere. Also, fott mit dem Kaffee... Der Kellner präsentiert das "Fóti Keserű Méz" wie eine Flasche Wein, umwickelt mit einer weißen Stoffserviette, und schenkt es ein. OK, die Schaumkrone verkümmert, dafür duftet das Bier leicht fruchtig. Der erste Schluck ist ebenfalls leicht fruchtig, es kommen Mango, Orange, Blutorange und Grapefruit durch, im Hintergrund schmecken wir Honig. Interessant: Der Kellner kam gerade und hat gefragt, ob das Bier spritzig genug ist :-) Nun, es hat relativ wenig Kohlensäure, aber das ist auch gut so, so schmeckt das Bier wenigstens ruhig und bekömmlich. Parallel wird eine ordentliche Bittere geboten, dieser Ungar schmeckt nun sehr trocken. So kann ich direkt sagen, dass dieses Bier nicht für jedermann geeignet ist. Der sehr lange Abgang sorgt für gutes IPA mit einer schönen Frucht zu Beginn und einem letzten, zu bitteren und trockenen Drittel. Unterm Strich: Sieben Punkte!


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Fóti Zwickl

Fóti Zwickl

Fóti Beer Point






Impressum