webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Friedenfelser Schwarzkittel

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Friedenfelser Beteiligungs-GmbH & Co. KG / Friedenfels


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

21.03.2015


Testobjekt:

0,5l-NRW-Flasche


Biersorte:

Dunkelbier


Alkoholgehalt:

4,80%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hopfenextrakt, Röstmalzbier


Farbe:

dunkelrot


Schaumkrone:

wenig


Geruch:

leicht würzig


Geschmack:

malzig, nach Karamell, nach Röstmalz, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Ein Dunkelbier aus Friedenfels wird nun getestet. Das "Friedenfelser Schwarzkittel" leitet seinen Namen von den Wildschweinen ab, die von Jägern gerne Schwarzkittel genannt werden. Das Bier selber ist nicht schwarz, sondern dunkelrot. Der Schaum steht ganz gut, er hätte aber doch üppiger sein können. Der Geruch ist leicht würzig, der erste Schluck ist leicht süßlich und satt malzig. Die Röstaromen kommen gut durch, das Karamell macht auf sich aufmerksam. Ein leckerer und sehr süffiger Geschmack. Weich und rund schmeckt es, im Hintergrund kommt eine aussagekräftige Würzigkeit durch. Das alles bei einer dezenten Kohlensäure. Dieses Wildschwein-Bier gefällt mir gut. Alles in allem acht Punkte!


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Friedenfelser Hefe-Weizen

Friedenfelser Pils

Friedenfelser Urtyp Hell


Friedenfels Weizen Leicht Exklusiv

Friedenfelser Hefe-Weizen

Friedenfelser Zoigl Schwarzer Ritter


Friedenfelser Dunkles Weizen

Friedenfelser Steinwald Zoigl

Friedenfelser Urtyp Hell


Friedenfelser Pils

Friedenfelser Edel

Friedenfelser Weizen-Zoigl






Impressum