webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Færgekroen Julebryg

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Færgekroen Bryghus / København


Herkunft:

Dänemark


Getestet am:

30.11.2012


Testobjekt:

0,5l von Fass


Biersorte:

Märzen


Alkoholgehalt:

5,90%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

trübes dunkelrot


Schaumkrone:

relativ wenig


Geruch:

leicht fruchtig, nach Himbeeren


Geschmack:

malzig, fruchtig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

ich sitze im Tivoli... Na? Richtig. Ich befinde mich in Kopenhagen-Zentrum. Und das Tivoli ist der zweitälteste Freizeitpark der Welt! Hier gibt es Achterbahnen, Karussells, Schießbuden und viele Restaurants. Und ein Brauhaus! Und dieses ist ein ganz besonderes Exemplar, denn man kommt nicht drumherum, hier einen ordentlichen Eintritt ins Tivoli zu zahlen, um hier sein Bier zu trinken. Das ist auch für mich neu, also quasi eine Premiere. Im Moment gibt es hier zwei Biere, diesen Winter den "Julebryg", das Weihnachtsbräu. Dabei handelt es sich um ein Märzenbier mit 5,9%vol. Ein unfiltriertes Dunkelrot ist zu sehen, dazu ein eher mauer Schaum. An Himbeeren fühlt man sich erinnert, wenn man daran riecht. Gehaltvoll und leicht fruchtig, mit einer Tendenz zu roten Früchten, so sind die ersten Eindrücke dieses dänischen Bieres. Eine gewisse Tiefe ist vorhanden, der Alkohol sorgt für eine innere Wärme, während es draußen um die 0°C sind. Fein süßlich ist dieses Bierchen, eine minimale Spur von Kardamom ist zu schmecken, dann kommen wieder die roten Früchte durch. Ebenfalls präsenter wird der Hopfen, der so langsam dominanter wird. Dann schmeckt dieses Julebryg auch leicht würzig. Der lange Abgang lassen mich zu dem Ergebnis kommen, dass dieses Kopenhagener Bier auf jeden Fall zu den Besseren gehört.


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Færgekroen Blond Lager





Impressum