webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Frastanzer s'bio

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Vbg. Brauereigenossenschaft Frastanz / Frastanz


Herkunft:

Österreich


Getestet am:

24.03.2023


Testobjekt:

0,33l-Longneck-Flasche


Biersorte:

Pilsener


Alkoholgehalt:

5,10%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

relativ viel


Geruch:

nach Aromahopfen


Geschmack:

würzig, weich, viel Malz und Getreidearomen, leicht ätherische Aromen, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Vorarlbergs erstes Bio-Bier nach Pilsner Brauart ist das vor mir stehende "Frastanzer s'bio" mit 5,1vol.% Alkohol. Im Glas sieht das Untergärige aus Westösterreich sehr anständig aus: Ein sattes Goldgelb ist unter einer festen und opulenten Schaumkrone zu sehen, der Geruch bietet leichte Aromahopfennoten. Der Antrunk ist sehr würzig, die Pilsnote kommt deutlich durch, es hat auch einen sehr voluminösen Körper. Die norddeutschen Pilsbiere sind da etwas schlanker. Dieses hier liefert dafür aber eine feine Süße, die einen schönen Kontrast zu der deutlichen Hopfennote bietet. Auffallend weich ist das Brauwasser, das hier wirklich positiv auffällt. Der lange Abgang des "Frastanzer s'bio" rundet das gute Pils ab.


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Frastanzer Bier Classic Gold

Frastanzer Jubiläum

Frastanzer Jubiläum


Frastanzer Gold Spezial

Frastanzer Helles

Rössle Park Kellerbier


Frastanzer s'honig

Frastanzer s'dunkle





Impressum