webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Founders CBS 2019

Bewertung: 10 / 10 Punkten

Brauerei:

Founders Brewing / Grand Rapids


Herkunft:

USA


Getestet am:

19.07.2020


Testobjekt:

0,355l-Einweg-Flasche


Biersorte:

Imperial Stout


Alkoholgehalt:

11,30%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hafer, Weizen, Kakao, Kaffee, Hefe, Hopfen, Ahornsirup, Kaliumsorbat


Farbe:

schwarz


Schaumkrone:

sehr wenig


Geruch:

nach Kaffee


Geschmack:

nach Kirschen, Kaffee, Kakao und Rum, süßlich, leicht würzig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Das "Founders CBS 2019" steht vor mir. Das aus den USA stammende Imperial Stout hat einen Alkoholgehalt von satten 11,3%vol. und wurde in Bourbon-Fässern gelagert, die vorher mit Ahornsirup gefüllt waren. Deswegen auch der Name CBS=Canadian Breakfast Stout. Crazy, oder? Als Basis hat man hier das von mir mit zehn Punkten bewertete "Founders Kentucky Breakfast Stout" genommen, dazu dann noch Kaffee und Kakao mitgebraut und den Sud dann eben für einige Wochen in den Holzfässern gelagert. Ich muss sagen, dass klingt richtig klasse. Ich bin wirklich gespannt. Auf geht's... Schwarz wie die Nacht ist es, der Schaum ist sehr gering vorhanden, das habe ich so aber auch erwartet. Der Geruch lässt dann aber schon erahnen, wohin die Reise geht: Es riecht intensiv nach Kaffee. Beim ersten Schluck explodieren die Aromen geradezu. In den ersten fünf Sekunden schmecke ich eine süßliche Rum-Note, es kommen Kirschen durch, viel Kakao und Milchkaffee ist vorhanden und sofort merkt man, dass das Bier echt richtig viel Volumen hat. Süß ist es, den Bourbon-Geschmack bekomme ich beim zweiten Schluck geboten, eine leichte Holznote kommt durch. Dauerhaft präsent ist diese leckere Süße. Vanille kommt durch, der Hopfen wird mit der Zeit auch deutlicher, gut würzig ist es. Der dritte Schluck sorgt für einen Reset und das Ganze fängt von Vorne an. Samtig wirkt es, die Whiskeynote ist nun sehr deutlich, den Ahornsirup schmecke ich nicht wirklich, es gibt aber eine deutliche Süße. Dann wird es würzig, der lange Abgang rundet das Bier ab. Es gleitet leicht und lang aus. Ja, ein ganz großes Bier ist es. Es ist sehr komplex ist ein tolles Bier zu einem Rumpsteak und anderen Rind-BBQ-Gerichten. Aber auch so, vor dem Kamin vielleicht, passt es prima. Im Winter dann eher :-) Auf jeden Fall gilt beim "Founders CBS 2019": In Ruhe trinken. Und es sollte nicht zu kalt sein. Alles in allem bekommt dieses US-Bier die volle Punktzahl! Great job guys!


Bewertung:

Bewertung: 10 / 10 Punkten



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Founders All Day IPA

Founders Centennial IPA

Founders Sumatra Mountain Brown


Founders Redankulous

Founders Kentucky Breakfast Stout





Impressum