webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Flötzinger Maibock

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Privatbrauerei Franz Steegmüller / Rosenheim


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

30.03.2022


Testobjekt:

0,33l-Vichy-Flasche


Biersorte:

Bockbier


Alkoholgehalt:

7,00%vol.


Zutaten:

Brauwasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hopfenauszüge


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

leicht malzig


Geschmack:

malzig, süffig, dezent fruchtig, weich, leicht würzig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Nicht mehr lange und wir können wieder in den Mai tanzen. Und dieses Jahr dann auch wieder richtig, mit Anfassen und ohne Maske! Zum Einstimmen teste ich jetzt das aus Rosenheim stammende "Flötzinger Maibock" mit 7,0vol.% Alkohol. Das Etikett wird nun keinen Schönheitspreis gewinnen, der Inhalt der Flasche ist da viel wichtiger. Und der sieht eingeschenkt vorbildlich aus: Ein glänzendes Goldgelb und eine feste Schaumkrone, die lange darüber steht, sind zu sehen. Es riecht malzig, der Antrunk ist ebenfalls malzig. Weich und süß sind die ersten paar Sekunden, ein Hauch süßer Apfel kommt durch, auch ist Honig zu schmecken. Rund und süffig ist der Bock, den Alkohol kann man nicht schmecken, das macht dieses Bier dann doch gefährlich :-). Mit der Zeit nimmt der Hopfen etwas Fahrt auf, das "Flötzinger Maibock" wird leicht würzig. Vor allem aber geht es richtig gut herunter. Ein guter Bock, der Lust auf das nächste Fläschchen macht. Geschmacklich wird aber nicht viel Neues geboten! Gut gemacht!


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten


Bitte klicken



Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

THORsten
2022-03-30

Der Flötzinger Maibock mit 7% fließt goldgelb mit mäßiger Schaumkrone aus der braunen 0,33l Flasche ins Glas. Es riecht leicht malzig. Geschmacklich ist der Antrunk mild malzig. Im Mittelteil kommt eine leichte süßliche Note nach Karamell und Honig zum Vorschein. Im Abgang hält sich der Hopfen sehr bedeckt und das Ende ist süffig, leicht süßlich und mild. Sehr lecker 8 Kronkorken


Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Flötzinger Bräu 1543 Hefe-Weisse

Flötzinger Bräu Altbayerisches Hefe-Weizen

Flötzinger Bräu Hell Flasche 5,2%


Flötzinger Bräu Rosenheimer Märzen

Flötzinger Bräu Weihnachts-Bock

Flötzinger Bräu Wies'n-Märzen


Flötzinger Bräu Hell Dose 5,0%

Flötzinger Bräu Rosenheimer Märzen

Flötzinger Bräu Hell Flasche 5,2%


Flötzinger Bräu Export Dunkel

Flötzinger Bräu 1543 Hefe-Weisse

Flötzinger Bräu Wies'n-Märzen


Flötzinger Zwickl

Flötzinger Bräu Festtags-Bier Weihnachten 2019

Flötzinger Bräu Hell Flasche 5,2%


Bad Santa Christmas Special 2020

Flötzinger Bräu Rosenheimer Märzen

Flötzinger Bräu Wies'n-Märzen


Flötzinger Trachtler Hoibe





Impressum