webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

« 1 2 »

Biertest - Fischer Brauerei Rauchbier

Bewertung: 9 / 10 Punkten

Brauerei:

Brauerei Gasthof Fischer in Greuth / Höchstadt


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

05.09.2013


Testobjekt:

0,5l-Bügel-Flasche


Biersorte:

Rauchbier


Alkoholgehalt:

4,90%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

dunkelrot


Schaumkrone:

relativ wenig


Geruch:

sehr rauchig


Geschmack:

malzig, rauchig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Aus dem "tiefsten" Mittelfranken stammt mein heutiges Testbier. Und wie es sich für diese Gegend gehört, ist es ein Rauchbier. Genauer gesagt, das "Fischer Brauerei Rauchbier". Dunkelrot ist es, darüber ist einer eher unterdurchschnittliche Schaumkrone. Und das Beste: Der Geruch! Eine ordentliche Rauchnote ist wahrzunehmen. Der erste Schluck ist für den Biernovizen sicher etwas absolut ungewohntes. Wer sich aber mit der Materie Rauchbier auseinandersetzt, wird diese Biere zu schätzen lernen. Relativ wenig Kohlensäure ist vorhanden, das sorgt für eine anständige Bekömmlichkeit. In den ersten Sekunden hat man eine feine Süße im Hintergrund, ganz klar dominierend ist der Rauchgeschmack, der bei diesem Bier nicht ganz so sehr an Speck erinnert. Vielmehr wirkt es harmonisch, dazu passt auch das Röstaroma. Bekömmlich, weich und rund. Wem das Schlenkerla zu intensiv ist, sollte dieses mal probieren. Mir gefällt es!


Bewertung:

Bewertung: 9 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Fischer Brauerei Zwickel

Fischer Brauerei Kellerbier

Fischer Brauerei Lagerbier


Hütt'n Hausbräu Dunkel

Fischer Brauerei Kellerbier

Fischer Brauerei Hefeweizen


Fischer Brauerei Bockbier

Fischer Brauerei Single Malt Scotch Whisky Bier





Impressum