webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Fischer Bräu Wien Osterbock

Bewertung: 9 / 10 Punkten

Brauerei:

Fischer Bräu – Erste Wiener Gasthof-Brauerei / Wien


Herkunft:

Österreich


Getestet am:

30.03.2018


Testobjekt:

0,3l vom Fass


Biersorte:

Bockbier


Alkoholgehalt:

6,80%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

stumpfes bernstein


Schaumkrone:

relativ wenig


Geruch:

leicht süßlich


Geschmack:

leicht spritzig, süßlich, leicht nach Vanille, viel Honig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Heute haben wir es Karfreitag und hier in Wien ist ein normaler Werktag. Alle Geschäfte haben auf, die Müllabfuhr macht ihren Dienst. Das überrascht uns, wir hätten gedacht, hier ist der Hund begraben. Das am Rande :-) Passend zu den Festtagen gibt es hier im Brauhaus das "Fischer Bräu Wien Osterbock" mit satten 6,8%vol. Alkohol. Die Optik dieses Bieres ist sehr gut, im Geruch leicht süßlich. Der Antrunk ist leicht spritzig und relativ erfrischend. Lecker ist es zu Beginn und es wird vor allem viel Honig geboten. Echt gut! Die leckere Süße dominiert, das Bier wird dadurch aber nicht übertrieben süß. Eher sehr süffig und ausgeglichen. Der Hopfen ist durchschnittlich dosiert, das passt aber perfekt zum Malz. Dazu kommt der sehr lange karamellige Abgang. Echt toll, dieses Bier. Der Finale Schluck sagt mir: 9 Punkte!


Bewertung:

Bewertung: 9 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Fischer Bräu Wien Fischer Helles

Fischer Bräu Wien Fischer Weisses





Impressum