webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Fiedler Orgelpfeifenbräu

Bewertung: 10 / 10 Punkten

Brauerei:

Privatbrauerei Christian Fiedler / Scheibenberg OT Oberscheibe


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

29.01.2015


Testobjekt:

0,5l-Longneck-Flasche


Biersorte:

Helles


Alkoholgehalt:

4,70%vol.


Zutaten:

Felsquellwasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

würzig


Geschmack:

malzig, leicht würzig, langer Abgang


Sonstiges:

Vielen Dank an Tilman Peter für die Zusendung!


Fazit:

"Fiedler Orgelpfeifenbräu" trägt einen interessanten Namen. Wahrscheinlich ist es der Orgelpfeife in der Kirche zu Oberscheibe gewidmet. Auch eine Idee :-) Genau wie der Reim auf dem Rückenetikett: "Fiedler Orgelpfeifenbräu, trinkt ein jeder ohne Scheu, bekömmlich, aromatisch, frisch, gehört es einfach auf den Tisch.". Wie wahr, wie wahr. Nun bin ich gespannt, wie das 4,7%ige Landbier schmecken wird. Der Antrunk ist schön kernig, das Aussehen ist eine Wucht: ein glänzendes Goldgelb ist zu sehen, der Schaum steht wie eine Eins. Schon mal klasse, der erste Eindruck. Das Bier hat einen leckeren Geschmack, auch wenn es anfänglich etwas oberflächlich schmeckt. Die Süße fehlt ein wenig, aber das ist durchaus zu verkraften und dieses "Manko" verschwindet mit den nächsten Schlücken. Im weiteren Verlauf wird der kernige Geschmack dominanter, richtig urig schmeckt es mit der Zeit, aber auch die süffigen Einflüsse kommen durch. Die angenehm dosierte Würzigkeit passt hervorragend, das Bier gefällt mir mit der Zeit immer besser. Ein wirklich leckeres Bier aus dem Erzgebirge. Und deshalb bekommt es auch die volle Punktzahl.


Bewertung:

Bewertung: 10 / 10 Punkten


Bitte klicken



Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Andreas Volkmann
2016-12-04

Das Bier ist gut,aber Orgelpfeifen deshalb wegen dem Basalt Bruch am Scheibenberg.Einen Bollerwagen mit Fiedler Orgelpfeifenbräu beladen und ab zum Scheibenberg.PROST!!


Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Fiedler Bockbier

Fiedler Pilsener

Fiedler Magisterbräu


Fiedler Abrahams Bock





Impressum