webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Federbräu

Bewertung: 3 / 10 Punkten

Brauerei:

Cosmos Brewery (Thailand) Limited / Ayutthaya


Herkunft:

Thailand


Getestet am:

25.04.2016


Testobjekt:

0,64l-Flasche


Biersorte:

Pilsener


Alkoholgehalt:

4,70%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

relativ wenig


Geruch:

sehr würzig


Geschmack:

malzig, leicht würzig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Wir sind in Thailand im Urlaub, der zweite Tag neigt sich so langsam dem Ende zu. Es wird Zeit, einen Biertest zu machen. Im Supermarkt habe ich das "Federbräu" gefunden und mitgenommen. Was sich deutsch anhört, ist in Wahrheit ein thailändisches Bier mit einem Alkoholgehalt von 4,7%vol. und einem Hinweis auf das Reinheitsgebot, nach dem es gebraut wurde. Na denn... Im Glas sieht es einigermaßen gut aus. Es ist Goldgelb, nur der Schaum möchte nicht so dolle... Der Antrunk ist leicht spritzig, würzig und relativ trocken. Und dann doch nicht dolle. Ja, ich muss es sagen, es schmeckt billig. Und ziemlich kantig. Ob es am Hopfen liegt, der laut Etikett importiert wurde. Ist ja auch kein Wunder, das Klima hier ist ja auch nicht sonderlich förderlich. Man legt aber Wert auf die "natürlichen Zutaten", wie es im besten Deutsch auf dem Etikett steht. Dieses Bier kann nicht wirklich viel. Es ist leicht würzig, die Süße des Malzes schmeckt man ordentlich, der Abgang ist lang. Aber lecker ist es nicht. Und ich muss ehrlich sein: Mehr als drei Punkte gehen hier nicht...


Bewertung:

Bewertung: 3 / 10 Punkten


Bitte klicken



Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Dieter Kusenberg
2018-05-19

Ja Freunde - der Hopfen stammt aus Deutschland.


Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Chang Classic 5,0%

Chang Classic 5,0%

Chang Classic 5,5%


Chang Classic 5,0%





Impressum