webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Fat Lizard Rib Tickler

Bewertung: 9 / 10 Punkten

Brauerei:

Fat Lizard / Espoo


Herkunft:

Finnland


Getestet am:

23.01.2018


Testobjekt:

0,2l vom Fass


Biersorte:

Lager


Alkoholgehalt:

4,70%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

wenig


Geruch:

leicht würzig


Geschmack:

kernig, leicht würzig, voluminös, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Dienstagabend, gleich ist es hier 22 Uhr. Ich sitze in einem "Bierhaus" in der Stadt Hyvinkää, 40km nördlich von Helsinki, und teste nun das "Fat Lizard Rib Tickler". Dabei handelt es sich um ein Lager aus dem relativ neuen Brauhaus Fat Lizard. Die Optik des 4,7%igen ist gut, der Geruch ist minimal würzig und der Antrunk bietet eine sehr ausgeprägte Kernigkeit. Echt lecker. Und das direkt nach dem ersten Schluck. Viel Volumen wird geboten, dabei bleibt das Bier fein süffig und nicht übertrieben würzig. Höchstens im Hintergrund ist eine dezente Hopfennote. Der nächste Schluck bietet eine dezente Kohlensäure, ist süffig und bietet viel Volumen. Das Bier ist wirklich ein leckeres Lager mit einem eigenen Geschmack. Süffig ist es und das weiche Wasser gefallen mir. Alles in allem ein sehr gutes Bier.


Bewertung:

Bewertung: 9 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.






Impressum