webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

« 1 2 »

Biertest - Falter Privat-Hell

Bewertung: 9 / 10 Punkten

Brauerei:

Privatbrauerei J.B. Falter Regen KG / Regen


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

12.08.2017


Testobjekt:

0,5l-NRW-Flasche


Biersorte:

Helles


Alkoholgehalt:

4,90%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

helleres goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

leicht würzig


Geschmack:

malzig, leicht würzig, langer Abgang


Sonstiges:

Das 2012er-Testbier hatte 4,7%vol. Alkohol


Fazit:

Bewertung 15.04.2012: Aus dem bayerischen Wald stammt das "Falter Privat-Hell". Dieses Untergärige aus Regen hat durchschnittliche 4,7%vol. und ist glänzend goldgelb und mit einer eher geringen Schaumkrone bedeckt. Der erste Schluck ist aber richtig lecker und typisch für ein "Helles". Eine leichte Kohlensäure und ein traumhaft weiches Wasser. Dazu der malzig-luftige Antrunk, der wirklich sehr süffig über die Zunge gleitet. Satt und voller Volumen, trotzdem erfrischend und leicht, so stellt sich das "Falter Privat-Hell" vor. Die nächsten Schlücke überzeugen mich weiterhin, aufgrund des absolut runden Auftretens und der ausgesprochenen Bekömmlich- und Süffigkeit eine absolute Kaufempfehlung meinerseits. Mir schmeckt dieses Helle echt gut. 10 von 10 Punkten.

Bewertung 12.08.2017:
Ah, das ist interessant. Man hat die Rezeptur des "Falter Privat-Hell" geändert. Hatte es beim letzten Test noch 4,7%vol. Alkohol, sind es heute nun 4,9%. Da möchte ich nun aber hoffen, dass es sich geschmacklich nicht verschlechtert hat. Eingeschenkt sieht es sehr gut aus: Das blanke Goldgelb ist eine Spur heller, der Schaum steht gut und der Geruch bietet eine leichte Würzigkeit. Lecker ist direkt der erste Schluck. Süffig ist er, die malzigen Aromen mit der gut ausgeprägten Süße werden von einen durchschnittlich aktiven Kohlensäure unterstützt. Prima. Auch der sehr gut dosierte Hopfen gefällt mir. Fein würzig ist dieses untergärige Bier mit dem super süffigen Geschmack. Das geht wirklich runter wie Öl. Locker-leicht lässt es sich trinken, es ist nicht zu komplex, aber auch überhaupt nicht zu einfach gebraut. Ein tolles Helles. Neun Punkte gehen auf jeden Fall klar. 9 von 10 Punkten.


Bewertung:

Bewertung: 9 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Falter Weissbier Premium Gold

Falter Regenator

Falter Weissbier Dunkel


Falter Lager

Falter Export Hell

Falter Privat-Pils


Falter Export Hell

Falter Weissbier Premium Gold

Falter Festbier


Falter Privat-Pils





Impressum