webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Engelszell Trappisten Weiße

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Stift Engelszell / Engelhartszell an der Donau


Herkunft:

Österreich


Getestet am:

08.12.2019


Testobjekt:

0,33l-Vichy-Flasche


Biersorte:

Helles Hefeweizen


Alkoholgehalt:

4,90%vol.


Zutaten:

Wasser, Weizenmalz, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

trübes goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

deutlich nach Banane


Geschmack:

nach Banane, fruchtig, leicht würzig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Aus Österreichs einziger Trappistenbrauerei stammt das seit April 2019 erhältliche "Engelszell Trappisten Weiße". Dieses Obergärige hat einen Alkoholgehalt von 4,9%vol. und sieht eingeschenkt sehr gut aus. Eine ordentliche Schaumkrone thront auf dem Goldgelb, der Geruch bietet direkt eine deutliche Banane. Auch im Antrunk ist sie zu schmecken. Überhaupt wirkt das Bier sehr fruchtig und leicht. Durch die satte Portion Kohlensäure schmeckt es schön spritzig, das passt alles sehr gut zusammen. Mir gefällt auch, dass das Weizenmalz nicht zu dominant schmeckt, der Hopfen kommt dafür deutlicher durch. Gerade im letzten Drittel ist im Hintergrund eine prägnante Würzigkeit zu schmecken. Ein weiterer Schluck und dieses leckere Weißbier wird etwas trockener, der Hopfen nimmt Fahrt auf und die Banane lässt leicht nach. Ein sehr gutes Bier mit einem sehr langen Abgang. Alles in allem gibt es dafür acht Punkte!


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Engelszell Benno Trappistenbier





Impressum