webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Eller Birkacher Rotes

Bewertung: 10 / 10 Punkten

Brauerei:

Brauereigasthof Eller / Untersiemau-Birkach am Forst


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

13.07.2013


Testobjekt:

0,5l-Euro-Flasche


Biersorte:

Spezialbier


Alkoholgehalt:

4,80%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hopfenextrakt


Farbe:

rot


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

malzig, feine Säure


Geschmack:

malzig, süffig, leicht kernig, langer Abgang


Sonstiges:

Das ist der 4800. Biertest !!!!


Fazit:

Eine Spezialität in Nürnberg ist das Rotbier. Hierbei handelt es sich um ein untergäriges Bier mit einem rötlich gerösteten Malz. Gute 100 Kilometer von der fränkischen Metropole liegt das beschauliche Dörfchen Birkach am Forst. Und auch dort gibt es ein Rotbier. Dieses steht nun zum Test bereit. Das satte Rot sieht schön aus, der Schaum darüber macht die Optik rund. Der Geruch ist leicht süßlich. Geschmacklich ist es absolut interessant. Ein satt malziger, sehr süffiger Beginn! Dazu eine eher subtil prickelnde Kohlensäure. Aber es schmeckt eben nicht nur süß, sondern absolut bekömmlich. Ein satter Karamellgeschmack ist präsent, minimale Hefenoten kommen durch. Im hinteren Drittel wird der Hopfen etwas lebendiger, dann schmeckt das Rote angenehm würzig. Alles zusammenaddiert ergibt es eine glatte 10! Sehr rund, super süffig und mit einem weichen, runden Geschmack bestückt.


Bewertung:

Bewertung: 10 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Eller Birkacher Pils

Eller Birkacher Vollbier

Eller Birkacher Pils


Eller Birkacher Vollbier





Impressum