webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

« 1 2 »

Biertest - Eller Birkacher Rotes

Bewertung: 9 / 10 Punkten

Brauerei:

Brauereigasthof Eller / Untersiemau-Birkach am Forst


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

20.06.2021


Testobjekt:

0,5l-Euro-Flasche


Biersorte:

Rotbier


Alkoholgehalt:

4,80%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hopfenextrakt


Farbe:

rot


Schaumkrone:

relativ viel


Geruch:

nach Karamell


Geschmack:

malzig, süffig, nach Karamell, kernig, mild, süßlich, leicht würzig, langer Abgang


Sonstiges:

2021er-Testbier: Vielen Dank an den Onlineshop meibier.de ! // 2013er-Testbier: Das ist der 4800. Biertest !!!!


Fazit:

Bewertung 13.07.2013: Eine Spezialität in Nürnberg ist das Rotbier. Hierbei handelt es sich um ein untergäriges Bier mit einem rötlich gerösteten Malz. Gute 100 Kilometer von der fränkischen Metropole liegt das beschauliche Dörfchen Birkach am Forst. Und auch dort gibt es ein Rotbier. Dieses steht nun zum Test bereit. Das satte Rot sieht schön aus, der Schaum darüber macht die Optik rund. Der Geruch ist leicht süßlich. Geschmacklich ist es absolut interessant. Ein satt malziger, sehr süffiger Beginn! Dazu eine eher subtil prickelnde Kohlensäure. Aber es schmeckt eben nicht nur süß, sondern absolut bekömmlich. Ein satter Karamellgeschmack ist präsent, minimale Hefenoten kommen durch. Im hinteren Drittel wird der Hopfen etwas lebendiger, dann schmeckt das Rote angenehm würzig. Alles zusammenaddiert ergibt es eine glatte 10! Sehr rund, super süffig und mit einem weichen, runden Geschmack bestückt. 10 von 10 Punkten.

Bewertung 20.06.2021:
Das "Eller Birkacher Rotes" ist heute Abend mein Testbier. Und dabei handelt es sich um eine oberfränkische Bierspezialität. So viele Brauereien gibt es leider nicht, die die süffigen Rotbiere brauen. Dieses hier sieht im Glas richtig gut aus: Ein glanzfeines Rot und eine ordentliche Portion Schaum darüber sind schon eine Augenweide. Dazu wird ein leckerer Karamellduft geboten. Zu schmecken ist dieser dann auch. Mild und weich ist es, die süßliche Malzigkeit ist dominant, viel Karamell kommt hinzu. Lecker ist auch diese kernige Note, die das Bier sehr süffig werden lässt. Das geht runter wie Öl! Leicht gehopft ist dieses Untergärige, die würzigen Aromen sind ab der Mitte deutlicher. Das "Eller Birkacher Rotes" ist wirklich ein sehr leckeres Bier. Besonders gut gefällt mir diese leichte Röstmalznote, die zusammen mit der feinen Süße eine tolle Kombi ergibt. Klasse Bier! 9 von 10 Punkten.

Das Bier gibt es bei meibier.de zu kaufen.


Bewertung:

Bewertung: 9 / 10 Punkten



Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

THORsten
2021-10-26

Der Name, des Eller Birkacher Rotes, ist Programm. Rötlich mit fingerdicker Schaumkrone steht es im Glas. Es riecht malzig süß. So wie es riecht ist auch der Antrunk malzig süß nach Karamell. Eine leichte Würzigkeit zur Mitte hin mit kräutriger Note. Der Hopfen blitzt leicht im Abgang auf. Das passt alles gut zusammen. Schönes, süffiges Bierchen Das Etikett, der braunen 0,5l Flasche gefällt mir auch ganz gut, auf alt urkundlich mit Siegel gemacht. 7 Kronkorken.


Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Eller Birkacher Pils

Eller Birkacher Vollbier

Eller Birkacher Pils


Eller Birkacher Vollbier

Eller Birkacher Helles





Impressum