webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Elgoods Black Dog

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Elgood & Sons North Brink Brewery / Wisbech


Herkunft:

Großbritannien


Getestet am:

22.11.2014


Testobjekt:

0,25l vom Fass


Biersorte:

Englisches Ale


Alkoholgehalt:

3,60%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

schwarz


Schaumkrone:

fast kein Schaum


Geruch:

leicht süßlich


Geschmack:

malzig, dünn, leicht nach Röst- und Rauchmalz


Sonstiges:

-


Fazit:

So, ich ändere die Farbe. Ich habe soeben ein paar helle englische Biere getestet, nun steht das "Elgoods Black Dog" vor mir, welches, der Name lässt es schon erahnen, schwarz wie die Nacht ist. Oder wie ein Hund. Dieses englische "Mild Ale" hat einen geringen Alkoholgehalt von 3,6%vol. und der erste Schluck ist mit einem leichten Raucharoma versehen. Man fühlt sich tatsächlich an ein deutsches Rauchbier erinnert. Zumindest ein bisschen. Nur dass man schmeckt, dass es weniger Alkohol hat. Eben etwas dünn. Die weiteren Schlücke haben leider eine zu übertriebene Säure, dann zur Mitte hin, wird das Bier leicht süß. Aber nicht nur das, auch wird die Würzigkeit dominanter, eine leicht bittere Note stößt dazu. Das Bier ist ganz ok, aber dann doch etwas zu dünn. Und deshalb bekommt es "nur" 7 von 10 Punkten.


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.






Impressum